Rezepte

Fleischklöschenrezept mit Senf

Die Frikadellen mit Senf gehören zu den Fleischgerichten, die sich in ihre Einfachheit und ihren guten Geschmack verlieben. Das Zubereiten von hausgemachten Fleischbällchen ist weniger kompliziert, als es den Anschein hat. Wir können sie bereithalten und immer im Gefrierschrank aufbewahren, um sie zu genießen, wann immer wir wollen. Die Art des Fleisches, mit dem wir sie zubereiten, hängt ein wenig von unserem Geschmack oder unseren Bedürfnissen ab. Wir können eine Mischung aus mehreren Fleischsorten zubereiten und sie viel köstlicher machen. Ein wenig Hähnchen und Schweinefleisch sind eine ideale Kombination. Mit der Senfsauce können wir diesem Gericht ein unglaubliches Ende geben. Beachten Sie, wie exquisite Fleischbällchen zubereitet werden, und machen Sie sich an die Arbeit.

Zutaten:

  • ½ kg Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 12 Mandeln
  • ½ Glas Wein
  • ½ Glas Wasser
  • 3 Esslöffel alter Senf
  • 10 Brottoasts
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung von Frikadellen mit Senf

  1. Wir beginnen dieses Rezept mit der Zubereitung der Fleischbällchen . Wenn wir das gehackte Fleisch haben, haben wir es in einer Schüssel. Es ist immer besser, wenn es so frisch wie möglich ist oder wenn es sofort gestochen wird.

  2. Salpimiéntanos nach Geschmack. Die geschälte und fein gehackte Knoblauchzehe und die beiden Eier dazugeben. Idealerweise ruht diese Mischung einige Stunden, bevor die Fleischbällchen viel mehr Geschmack haben. Wir können sie herstellen und einfrieren. Dies ist eine ideale Lösung, wenn wir es eilig haben oder unerwartete Gäste ankommen.
  3. Wir werden mit der Sauce fortfahren, die Zwiebel schälen und hacken. In einer Pfanne mit etwas Öl fangen wir an, die Zwiebel zu pochieren. Wir werden einige Knoblauchzehen hinzufügen, geschält und gerollt. Diese beiden Zutaten verleihen diesem Rezept den ganzen Geschmack, den es braucht, um erfolgreich zu sein.
  4. Wir werden Salz und Pfeffer berichtigen. Wenn wir sehen, dass es zart zu werden beginnt, nehmen wir die Mandeln und das Brot auf.
  5. Etwas anbräunen lassen und den Senf dazugeben. Mischen Sie diese Zutaten für ca. 2 Minuten gut.
  6. Zu dieser Basis fügen wir Weißwein hinzu . Wenn Sie diesen Teig anfeuchten, schmilzt das Brot und die restlichen Zutaten werden gekocht.

  7. Wenn wir sehen, dass es eine sehr dicke Sauce gibt, können wir mehr Flüssigkeit, etwas Brühe oder Wasser hinzufügen .
  8. Wenn wir die zubereitete Sauce haben, zerdrücken wir sie im Mixer. Wir legen es in eine Pfanne und fügen die Fleischbällchen hinzu. Wir lassen sie ungefähr 8 Minuten kochen, bis sie perfekt sind. Wir haben ein unglaubliches Fleischgericht fertig, das wir mit ein paar Kartoffeln servieren können.