Rezepte

4 einfache und leckere Winterrezepte

Heute, am 21. Dezember, wechseln wir die Jahreszeiten. Mit diesen Rezepten für Winter 2018 können Sie diese Löffelgerichte mit natürlichen und saisonalen Zutaten genießen. Das Gemüse, das Fleisch und der Fisch werden sich mischen, um das Beste aus ein paar kalten Tagen zu machen, an denen wir die Batterien aufladen müssen, um in Topform zu sein. Nehmen Sie diese Ideen zur Kenntnis und beginnen Sie sich anzupassen oder versuchen Sie, durch die Haustür in den Winter einzutreten.

Schinkensuppe mit Nudeln

Schinkensuppe ist ein Klassiker aus der kältesten Zeit des Jahres. Diese komplette Löffelplatte ermöglicht es uns, unseren Geist zu nähren und den Körper zu wärmen. Eine Auswahl an natürlichen Zutaten und eine Kombination von Aromen, die beeindrucken, sind die Buchstaben der Präsentation dieser Suppe.

Zutaten:

  • 80 gr. Nudel
  • 2 Schalotten
  • 4 Karotten
  • 1 Lauch
  • 1 Kartoffel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 2 Schinkenknochen
  • 200 gr. Schinken
  • 1 Ei
  • 2-3 Esslöffel Semmelbrösel
  • Mehl
  • Wasser
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Petersilie

Ausarbeitung:

  1. Das Gemüse schälen, hacken und mit etwas Öl pochieren.
  2. Wenn es weich geworden ist, legen wir die Kartoffel geschält und schneiden sie in Taquitos.
  3. Kochen, bis die Kartoffel auseinander fällt.
  4. Wir fügen den gehackten Schinken und die Nudeln hinzu.
  5. In ca. 5 Minuten haben wir eine tolle Suppe.

Kürbis-, Karotten- und Fenchelsuppe

Diese Kürbis-, Karotten- und Fenchelsuppe ist eine der gesündesten, die es gibt. Sie ist perfekt, um unsere Abwehrkräfte in diesem Winter in Topform zu halten. Mit dieser Kombination natürlicher Zutaten entdecken wir den Genuss einer guten hausgemachten Suppe auf Gemüsebasis. Beachten Sie, wie Sie es Schritt für Schritt vorbereiten.

Zutaten:

  • 75 g Kürbis
  • 2 Karotten
  • ½ Fenchelknolle
  • 1 Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 125 gr Nudeln
  • 2 Esslöffel Tomatensauce
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • Wasser
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Petersilie
  • 15 g Alfalfasprossen

Ausarbeitung:

  1. Gemüse und Pochamos in einer Pfanne hacken.
  2. Wenn sie zart sind, geben wir die Brühe hinzu.
  3. Wir fügen die Nudeln und ein wenig Sojasauce hinzu.
  4. Wir korrigieren Salz und Pfeffer. Wenn Sie es feiner mögen, können wir es mit dem Mixer knabbern.
  5. In ca. 5 Minuten ist es soweit. Wir können mit frischen Trieben dekorieren.

Kürbiscreme und Kabeljau

Die Creme aus Kürbis und Kabeljau wird zwei Produkte kombinieren, die diesen Winter in unserer Speisekammer stehen werden. Der Kabeljau kann im Gefrierschrank aufbewahrt oder gesalzen werden und ist bereit, uns aus der Eile zu bringen. Mit der Süße des Kürbises entsteht ein spektakuläres Gericht mit Kontrasten, die sich verlieben.

Zutaten:

  • 800 g Kürbis
  • 2 Lauch
  • 50 gr geräucherter Kabeljau
  • 1 entsalzte Dorschlende
  • 50 g Reis
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Petersilie

Ausarbeitung:

  1. Das gesamte Gemüse hacken und mit etwas Öl 15 Minuten anbraten.
  2. Wir werden den Kopf und den Reis hinzufügen.
  3. Wir legen den gehackten Kabeljau oder direkt die ganze Lende.
  4. Salz und Pfeffer vor dem Servieren heiß korrigieren.

Kekse mit Kondensmilch, Haselnüssen und Rosinen

Nichts ist besser, um den Winter 2018 zu begrüßen, als ein Dessert wie dieses, ein paar Kekse Kondensmilch, Haselnüsse und Rosinen . Es wird dringend empfohlen, die Nüsse mit einer Reihe notwendiger Nährstoffe zu versorgen. Beachten Sie, dass diese Süßigkeit nicht nur großartig, sondern auch gesund ist.

Zutaten:

  • 370 g Kondensmilch
  • 3 Eier
  • 60 Gramm Butter
  • 100 g Mehl
  • 8 g chemische Hefe
  • 20 gr Haselnüsse
  • 20 gr Rosinen

Ausarbeitung:

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen, das Mehl und die Hefe wurden vorher gesiebt.
  2. Wir verteilen die Form mit Butter.
  3. Wir backen ca. 40 Minuten bei 180º.