Rezepte

Rezept von Camembert Blätterteig und Apfel

Der Camembert-Apfel-Blätterteig ist eines dieser Rezepte, die durch ihren Geschmack überraschen. Es ist eine Kombination aus dem Besonderen, einerseits haben wir den salzigen Käse und andererseits den Apfel mit einem Hauch von Säure und Süße. Für diesen Blätterteig benötigen wir einige Grundzutaten und eine gute Veranlagung, um das Beste aus jedem von ihnen herauszuholen. Wir können in 20 Minuten einen ersten Gang eines informellen Abendessens von denen fertig haben, die Erfolg haben. Wenn Sie einer derjenigen sind, die Geschmacksrichtungen bevorzugen, die scheinbar nichts gemeinsam haben, aber perfekt zusammenpassen, sollten Sie diesen einfachen Camembert- und Apfelblätterteig zur Kenntnis nehmen, das Endergebnis ist unglaublich.

Zutaten:

  • 1 Camembertkäse
  • 1 Blatt Blätterteig
  • 1 Ei zum Malen
  • 1 Apfel
  • 2 Esslöffel Zucker

Zubereitung von Camembert-Blätterteig und Apfel

  1. Dieses Rezept ist eines der einfachsten und erfolgreichsten, die es gibt. Der erste Schritt, um diese Delikatesse zuzubereiten, besteht darin, den Ofen einige Minuten lang auf 180º vorzuheizen. Die für die Zubereitung der restlichen Zutaten erforderliche Zeit ist ausreichend.

  2. Wir werden mit einem der Protagonisten des Gerichts den Apfel fortsetzen. Wir werden es karamellisieren, damit es all seine Präsenz zu diesem Blätterteig beiträgt. Wir entfernen das Herz und schneiden es in gleich große Segmente . Es ist nicht notwendig, es zu schälen, die Haut kann ihm einen notwendigen Texturpunkt geben, obwohl wir es entfernen können, wenn wir es mehr mögen.
  3. Geben Sie einen Spritzer Olivenöl in eine Pfanne und fügen Sie den Apfel hinzu. Wir werden es ein paar Minuten braten, bis es zart ist. In diesem Moment werden wir Zucker hinzufügen und es karamellisieren.
  4. Wir lassen den Apfel einige Minuten kochen, er bekommt eine intensivere Farbe und einen viel süßeren Geschmack. Wichtig ist auch die Sorte, die wir verwenden, wir können etwas saurer wählen.
  5. Wir werden den Camembert in zwei Hälften teilen. In der Mitte werden wir den Apfel heiß anrichten und das Oberteil platzieren. Wir sollten einen Bissen Käse mit Apfel in der Mitte haben.

  6. Wir strecken die Blätterteigplatte aus. Wir legen den Käse darauf und bedecken ihn gut, er muss gut verschlossen sein. Die Idee ist, dass wir die beiden Hälften verbinden, damit der Käse darin gekocht wird.
  7. Malen Sie das Ei mit dem Blätterteig, backen Sie ca. 15 Minuten bei 180 °, bis der Blätterteig fertig ist. Wir haben ein Gericht kreiert, das beim Öffnen zu einem Meer beeindruckender Aromen verschmilzt.