Rezepte

Rezept von Paprika gefüllt mit Reis und Garnelen

Die mit Reis und Garnelen gefüllten Paprikaschoten gehören zu den Rezepten, die an unseren Tisch kommen, damit wir einen außergewöhnlichen Bissen genießen können. Die Kombination von Reis und Garnelen oder Fisch ist sehr charmant. In dieser Füllung werden Garnelen und Garnelen verwendet, zwei Elemente, die diesem Gericht einen gewissen Luxus verleihen. Wir können sie frisch oder gefroren kaufen, sie werden immer großartig aussehen. Um dem Meer ein zusätzliches Aroma zu verleihen, können wir etwas Kabeljau hinzufügen, wobei der Basmatireis in einem Fünf-Sterne-Gericht perfekt gemischt wird. Beachten Sie, wie erlesene Paprikaschoten mit Reis und Garnelen zubereitet werden.

Zutaten:

  • 3 rote Paprikaschoten
  • 150 g Basmatireis
  • 100 g Garnelen
  • 100 g Garnelen
  • 100 g entsalzener Kabeljau
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • ½ l Fischfond

Zubereitung von mit Reis und Garnelen gefüllten Paprikaschoten

  1. Beginnen wir mit dieser Füllung, indem wir alle Zutaten vorbereiten. Schälen Sie die Garnelen, wir werden die Köpfe und die Haut verwenden, um eine köstliche Brühe zu machen.
  2. In einer Pfanne mit etwas Öl bräunen wir die Köpfe und die Schalen der Garnelen an. Wir zerdrücken sie ein wenig und fügen Wasser hinzu. Wir lassen eine erlesene Brühe kochen.

  3. Wir werden mit dem Gemüse fortfahren, das diese Füllung begleiten wird. Zwiebel schälen und hacken. Wir werden die Tintenfischpaprika in Taquitos und den gerollten Knoblauch hinzufügen.
  4. Wir legen diese Mischung in eine Pfanne mit etwas Öl, wir werden diesen Gemüsehintergrund pochando gehen.
  5. Wenn sie weich sind, fügen wir die geschälten Garnelen hinzu und braten sie kurz vor der Ankunft des Kabeljaus. Diese Zutaten werden zu dem Fischboden, der diesen Paprikaschoten seinen eigenen Namen und Geschmack verleiht.
  6. Der Reis ist an der Reihe, wir werden einen Basmati verwenden, weil er weniger Stärke enthält und wir werden eine lockere Füllung haben.
  7. Die Brühe dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen . Der Reis sollte überhaupt nicht gemacht werden, wir werden ihn im Ofen fertig kochen.
  8. Wir bereiten die Paprikaschoten vor, nehmen das Oberteil ab und leeren sie. Mit Reis und Garnelen vorsichtig füllen.

  9. Wir haben im Ofen bei 170 ° für ca. 25 Minuten. Der Reis wird fast vollständig in den Paprikaschoten gekocht, was zu einer wirklich wunderbaren Geschmackskombination führt.
  10. Wagen Sie es mit diesem Gericht, das mit den besten Hoffnungen und einem sehr anstrengenden Geschmack gefüllt ist. Mit Garnelen und Bratpfanne servieren, die Eleganz eines einzigartigen Rezepts genießen.