Rezepte

Roter Fruchtsmoothie

Reich an Antioxidantien, Vitaminen und Kalzium! Smoothie aus roten Früchten, mit Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren. Ein Getränk zum Aufladen von Energie, das Sie ganz einfach zu Hause zubereiten können. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Apfelkuchen-Smoothie gemacht, heute einen köstlichen roten Frucht-Smoothie.

Vorteile von roten Früchten

Die roten Früchte oder Beeren waren vor einigen Jahren in Supermärkten schwer zu finden, sie schienen ein Luxusprodukt zu sein. Heute haben wir Sie in jedem Supermarkt.

Sie werden in kleinen Kartons von ca. 200 Gramm für knapp 2 Euro verkauft. Es ist nicht viel zu zahlen, da es sich um Früchte voller Vorteile handelt. Sehr leicht liefern sie wenig Kohlenhydrate und sind in Diäten zum Abnehmen und auch in Diäten mit niedrigem Kohlenhydratgehalt angezeigt. Sie haben wenige Kalorien, Heidelbeeren 43 Kalorien pro 100 Gramm, Erdbeeren 33 Kalorien, Himbeeren 36 und Beeren 45.

Rote Früchte sind eine Quelle für Vitamine der Gruppe A und Antioxidantien wie Beta-Carotin. Die attraktive Farbe der Beeren ist auf wasserlösliche Pigmente zurückzuführen, die als Anthocyane bezeichnet werden . Sie sind starke Antioxidantien, die für die kardiovaskuläre Gesundheit , das Gedächtnis und die Krebsprävention von großem Nutzen sind, und wirken auf natürliche Weise entzündungshemmend.

//www.instagram.com/p/BWJXL2ogq7_/?tagged=berries&hl=de

Die roten Früchte tragen zur Senkung des schlechten Cholesterins bei. Studien haben gezeigt, dass die Einnahme einer Tasse roter Früchte pro Tag über 8 Wochen mit einem Anstieg des guten Cholesterins oder HDL und einem Rückgang des schlechten korrelierte. Die Beeren enthalten auch Vitamin C und Ballaststoffe. Ballaststoffe sind eine Art von Kohlenhydraten, die nicht metabolisiert werden, aber die Verdauung unterstützen

Rezept von Smoothie von roten Früchten

Zutaten für 2 Smoothies

  • 300 g rote Früchte (Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Kirschen und Erdbeeren, Johannisbeeren, einfrierbar)
  • 2 griechische Joghurts ohne Zucker
  • 2 Teelöffel Gemüsesüßstoff Stevia
  • 125 ml Orangensaft

Utensilien

  • Mixer

Vorbereitung

Die roten Früchte sind frisch (in der Wanne mit drei Sorten, für ca. 5, 50 € für 300 Gramm) und auch tiefgefroren, die über 2, 20 € kosten. Die gefrorenen sind eine praktische und billige Alternative, um diesen Milchshake zuzubereiten, wann immer Sie wollen. Ich habe sie in Mercadona und auch in Aldi gefunden, sie sind sicherlich in anderen Supermärkten.

  1. Waschen Sie die Früchte, wenn sie gefroren sind, lassen Sie sie ein paar Stunden vorher im Kühlschrank.

  2. Die Früchte in den Mixer geben, den Orangensaft, den Joghurt und den Süßstoff dazugeben . Einige Sekunden mahlen, bis eine cremige Textur entsteht.

  3. Führen Sie die Shakes durch ein chinesisches Sieb, um eine feinere Textur zu erhalten.

  4. Gießen Sie den roten Fruchtsmoothie in Gläser und servieren Sie ihn so schnell wie möglich. Es kann im Kühlschrank aufbewahrt werden, es ist jedoch zweckmäßig, es so bald wie möglich zu verzehren, um die in diesem Getränk enthaltenen Vitamine und Antioxidantien voll auszunutzen.

    [caption]

    Roter Fruchtsmoothie [/ caption]

Das könnte Sie auch interessieren

Selbst gemachter Oreo Smoothie

Wenn Ihnen das Rezept für den roten Fruchtsmoothie gefallen hat , können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie. Folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!