Rezepte

Thunfisch und hartgekochter Kichererbsensalat

Salat aus Thunfisch und hartgekochten Kichererbsen . Es wird empfohlen, jede Woche Hülsenfrüchte zu essen, auch wenn es im Sommer heiß ist. Dieser Salat ist eine ideale Art, Gemüse zu essen. Er ist schnell zubereitet und schmeckt sehr gut. In einem anderen CookAffinity-Artikel haben wir über den Apfel-Käse-Salat gesprochen. Heute erklären wir Ihnen, wie man einen kräftigen Salat mit Kichererbsen zubereitet.

Salat aus Kichererbsen, Thunfisch und hartgekochtem Ei

Vorbereitung

  • 500 gr gekochte und abgetropfte Kichererbsen
  • 2 hart gekochte Eier
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 Dosen Thunfisch
  • ½ geriebene Zucchini
  • Optional * einige schwarze Oliven
>

Zum Würzen

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • Ein bisschen schwarzer Pfeffer
  • Ein bisschen Salvia
  • Wir fügen kein Salz hinzu, da Sojabohnen bereits Salz enthalten

Vorbereitung

Die Kichererbsen mit Hilfe eines Siebs abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben . Schneiden Sie die Kirschtomaten, lassen Sie den Thunfisch abtropfen und schlagen Sie die Eier. Hier finden Sie einen Trick, mit dem Sie sie leicht schälen können . Dann raspeln wir die Zucchini.

Jetzt geben wir alle Zutaten in die Salatschüssel, in der wir die Kichererbsen haben. Wenn Sie schwarze Oliven mögen, können Sie ein paar hinzufügen, die einen Hauch von zusätzlichem Geschmack verleihen.

Würze

In ein Glas mit Deckel geben: Esslöffel Öl, Essig, Pfeffer, Salbei, Salz und Sojalöffel. Verschließen Sie das Gefäß mit dem Deckel und schütteln Sie es mehrmals kräftig, um alle Zutaten zu mischen. Dann müssen Sie sie nur noch in die Salatschüssel geben und mit zwei Löffeln mischen.

Vorteile von Kichererbsen

Kichererbsen sind eine der ältesten Kulturen der Menschheit . Es wird vermutet, dass sie sich seit 7.500 Jahren kultivieren. Es gibt Hinweise auf den Anbau dieses Gemüses in verschiedenen alten Kulturen und sie erscheinen auch in der Bibel.

Ein Lebensmittel mit vielen Nährstoffen

Die Kichererbsen zusammen mit Linsen und Bohnen sind „die Hülsenfrüchte schlechthin in Spanien“. Voller Vorteile und Grundlagen in der 'Mittelmeerdiät'. Es hat Kohlenhydrate, 61 g pro Portion von 100 Gramm, aber auch 19 g Eiweiß , die sie zu einem sehr vollständigen Lebensmittel machen.

Kichererbsen haben eine gute Menge Ballaststoffe, 17 g pro Portion von 100 Gramm . Sehr hohe Menge an Kalium 875 mg pro Portion von 100 Gramm. In Bezug auf Vitamine haben sie 67 IE Vitamin A, 4 mg Vitamin C und 0, 5 mg Vitamin B6. Sie geben uns auch Eisen in kleinen Mengen, Magnesium und 105 mg Kalzium.

Vorteilhaft zum Schutz vor Krebs und Herzerkrankungen

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Hülsenfrüchte zur Kontrolle des Cholesterinspiegels und zur Verringerung des Bluthochdrucks beitragen. Die Faser bildet eine Substanz, die einem Gel im Verdauungssystem ähnelt und an Fettsäuren bindet, um den Cholesterinspiegel auszugleichen.

Der Verzehr von Kichererbsen und anderen Hülsenfrüchten hat sich auch als sehr vorteilhaft gegen Krebs erwiesen. Besonders gegen Darmkrebs auch wegen seines Fasergehaltes.

Helfen Sie, den Blutzucker zu kontrollieren

Kichererbsen liefern langsam absorbierende Kohlenhydrate, haben Stärke, die nicht reagiert und wie Zucker Glukosespitzen erzeugt.

Erhöhen Sie das Gefühl der Fülle

Dann können sie eine Hilfe sein, um nicht zu picken und Gewicht zu verlieren. Für seinen Protein- und Fasergehalt bevorzugen Kichererbsen, dass Sie sich vorher satt fühlen. Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Ballaststoffen beim Abnehmen hilft.

//www.youtube.com/watch?v=rteIVjug1Gs

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Meeresfrüchten gefüllte Melone

Wenn Ihnen der Beitrag von Thunfisch und hartgekochtem Kichererbsensalat gefallen hat , können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver

Fotos | //www.dishmaps.com