Rezepte

6 Eigenschaften von Kürbiskernen

6 Eigenschaften von Kürbiskernen. Es scheint unglaublich, dass solch ein kleines Essen so reich an Nährstoffen ist. Ein wahres Geschenk der Natur. Essen Sie ein paar Kürbiskerne täglich, um Ihre Gesundheit zu verbessern. Sie enthalten Omega-3-Fettsäuren, viele Mineralien und Vitamine und können auch einzeln oder nach einem beliebigen Rezept verzehrt werden. In einem anderen Artikel haben wir über 10 kalorienarme Lebensmittel gesprochen . Heute erzählen wir Ihnen mehr über die Eigenschaften von Kürbiskernen.

6 Eigenschaften von Kürbiskernen

1- Reich an Omega 3

Kürbiskerne haben mehrfach ungesättigte Säuren in hohem Anteil, 9 g für jede Portion von 100 g . Sie haben auch Linolsäure und Linolensäure. Mehrfach ungesättigte Säuren sind eine Quelle von gesundheitlichen Vorteilen. Trägt zur ordnungsgemäßen Funktion von Herz und Gehirn bei.

Sie können durch Tabletten eingenommen werden, aber Ärzte empfehlen, Lebensmittel zu essen, die reich an Omega 3 sind. Nüsse wie Walnüsse oder Kürbiskerne haben sie . Sie sind die besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren pflanzlichen Ursprungs. (Alpha-Linolensäure oder ALA).

2. Gut für die Gesundheit der Prostata

Kürbiskerne wirken sich positiv auf die Gesundheit der Prostata aus . In Studien wurde festgestellt, dass aus Kürbiskernen gewonnenes Öl der Prostata zuträglich ist. Die gutartige Prostatahypertrophie betrifft viele Männer ab dem 50. Lebensjahr (dies ist eine vergrößerte Prostata). Cucurbitin, eine Aminosäurekomponente des Kürbiskernöls, scheint eine sehr positive Wirkung bei der Eindämmung dieser Störung zu haben.

3 Reich an Vitaminen und Mineralstoffen

Kürbiskerne enthalten Vitamin A 62 IE und Vitamin C, E, K und D in kleineren Anteilen . Die Mineralien enthalten viel Magnesium 262 mg pro Portion von 100 g. Magnesium ist wichtig, um Energie zu produzieren. Ohne dieses Mineral könnten unsere Muskeln ihre Funktion nicht gut ausüben. Magnesiumionen greifen in mehr als 300 biochemische Funktionen ein . Sie sind auch reich an Kalzium, die Bedeutung dieses Minerals werden wir später besprechen.

Der Prozentsatz an Kalium, den diese Pfeifen uns geben, ist sogar größer als der von Magnesium. Sie liefern 919 mg pro Portion von 100 Gramm. Kalium ist ein grundlegendes Mineral für das reibungslose Funktionieren der Zellen und Gewebe des menschlichen Körpers. Es ist auch ein Elektrolyt, der Elektrizität im Körper leitet. Kalium ist sehr wichtig für die gute Leistung des Herzens.

4. Sie haben Tryptophan, das den Schlaf begünstigt

Kürbiskerne sind reich an der Aminosäure Tryptophan, die unser Körper in Serotonin umwandelt . Serotonin wiederum wandelt sich in Melatonin, das „Schlafhormon“, um. Das Essen von ein paar Stunden vor dem Schlafengehen von ein paar Kürbiskernen mit Wasser oder Milch begünstigt oft den natürlichen Schlaf.

5. Vorteile gegen Osteoporose

Die Kürbiskerne enthalten ca. 55 mg Kalzium in einer 100-Gramm-Portion. Dies ist ein sehr hoher Prozentsatz. In durchgeführten Studien korrelieren sie eine kalziumarme Ernährung mit einer höheren Inzidenz von Osteoporose. Die Einnahme von Kürbiskernen trägt dazu bei, den hohen Gehalt dieses Minerals zu erhalten, und ist folglich gut für die Knochen .

6. Entzündungshemmende Wirkung

Diese Effekte wurden in Kürbiskernöl gefunden. Die entzündungshemmenden Eigenschaften dieser Rohre. Es wurde an Tieren durch Vergleich mit einem entzündungshemmenden Medikament namens Indomethacin untersucht. Die Ergebnisse zeigten, dass Kürbiskernöl ähnlich wie Indomethacin wirkt, jedoch ohne Nebenwirkungen.

//www.youtube.com/watch?v=TrKxQDmnm2s

Das könnte Sie auch interessieren

7 Eigenschaften von Bierhefe

Wenn Ihnen der Beitrag mit den 6 Vorteilen von Kürbiskernen gefallen hat , können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver

Fotos | //www.taste.com.au/