Rezepte

Brüste empanadas mit Doritos

Brüste Empanadas mit Doritos, verschiedenen Geschmacksrichtungen, Tex Mex, Chili oder Käse. Wenn Sie ein Fan von Doritos sind, ist dies Ihr Rezept. In CookAffinity erzählen wir Ihnen das Rezept für Brathähnchen nach amerikanischer Art . Heute bringen wir Ihnen ein Rezept auch mit ganz originellem Hühnchen. Sicherlich hatte der Erfinder keine Semmelbrösel zur Hand und benutzte die 'Doritos'.

Die Doritos sind eine typische Vorspeise auf der ganzen Welt. Es ist von einem mexikanischen Rezept für frittierte Maispfannkuchen inspiriert. Sie haben eine dreieckige Form und werden von der Marke Frito Lay vertrieben. Käse ist am weitesten verbreitet, aber es gibt noch mehr. Probieren Sie Nachos, Pizza oder Tex Mex .

Das Panieren der Brüste mit Semmelbröseln ist immer gesünder, da es weniger Substanzen enthält als die Doritos. Von Zeit zu Zeit empfiehlt es sich jedoch, originelle Rezepte zu probieren. Doritos sind Snacks aus 80% Mais, die in Palmöl gebraten und mit Weizenmehl versetzt werden. Milchpulver, Aroma, Zwiebel, Molke, Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Salz.

Sie sind knusprig und mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie sie bei Geburtstagen oder Versammlungen üblich sind. Die Doritos sind sehr knusprig, also erreichen wir genau diese Eigenschaft, wenn wir sie mahlen und zum Überziehen von Hühnchen verwenden. Ein knuspriges Hähnchen mit dem Aroma und Geschmack der ausgewählten Doritos.

Brüste mit Doritos

Zutaten

  • 2 Brüste
  • 1 Beutel Doritos des bevorzugten Geschmacks von 50 gr (die Beutel sind normalerweise klein, obwohl manchmal größere Größen zu finden sind)
  • ½ Tasse Weizenmehl
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Der Saft von 1 Zitrone
>

Vorbereitung

Wir heizen den Ofen auf 200º vor. Waschen Sie die Brüste, wenn Sie es vorziehen, ganz zu rebozern, lassen Sie sie so. Wenn Sie Streifen oder Stücke bevorzugen, schneiden wir sie . Wir zerquetschen die Doritos, es kann in jedem Picadora sein oder sie in eine Plastiktüte stecken und sie gut mit einem Hammer schlagen. Je zerkleinerter, desto feiner bleibt der Teig.

Jetzt folgen wir dem gleichen Prozess wie beim konventionellen Reboar. Wir setzen drei Teller ein, einen mit Weizenmehl, einen mit geschlagenem Ei und zwei Esslöffeln Milch und den letzten mit gemahlenen Doritos.

Zuerst legen wir die Brüste mit dem Mehl auf den Teller 1, von dort zum Ei und schließlich zu den Doritos. Denken Sie daran, in jedem Schritt gut zu pressen, damit es gut mit Mehl, Ei und Doritos imprägniert ist. Dann lassen wir in einer vierten Schüssel die Brüste bereits paniert .

In eine Auflaufform geben wir etwas Öl in den Boden. Wir platzieren die Brüste mit einem scharfen Messer auf allen Seiten und fügen etwas Öl und Zitronensaft hinzu. Denken Sie daran, dass die Dicke des Huhns bestimmt, dass mehr oder weniger getan werden muss.

. Deshalb 'stechen' wir die Brüste. Wenn sie in 15 Minuten oder etwas weniger endlich sind, sind sie bereit. Wenn sie dicker sind, mindestens 20 Minuten und dann 10 Ruhepausen schon bei ausgeschaltetem Backofen. Es kann mit vielen Beilagen serviert werden, von einem Salat, Basmatireis oder mit Pommes.

//www.youtube.com/watch?v=S97iOZHXJgk

Das könnte Sie auch interessieren

Marinierte Hühnerflügel

Wenn Ihnen die Hähnchenbrust-Empanadas mit Doritos gefallen haben, können Sie sie in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver

Fotos | //www.food.com/

// richbit