Rezepte

4 eigenschaften von boldo

Das Fett ist für die Verdauung von Vorteil, da es die Produktion von Galle stimuliert, die zur Durchführung dieses Prozesses erforderlich ist. In einem anderen Artikel sprechen wir heute über die Eigenschaften von grünen Bohnen und erläutern die Eigenschaften dieser Heilpflanze.

Wenn Sie eine langsamere Verdauung haben, kann Ihnen die Infusion dieser Heilpflanze aufgrund ihrer vielen Eigenschaften helfen. Boldo ist ein Baum aus Südamerika, speziell Peru und Chile. Es hat eine gelblich-grüne Frucht und seine Rinde wird für Essiggurken verwendet. Seine Blätter werden seit Jahrtausenden in der traditionellen Medizin verwendet.

Die Fettpflanze

Es wird von Dezember bis März geerntet. Die Blätter werden gesammelt, gereinigt und getrocknet, um verpackt zu werden, womit der Tee hergestellt wird.

Aus dieser Pflanze, also ihren Wirkstoffen, wurden ca. 20 Alkaloide isoliert. Die ebenfalls in der Kruste enthaltenen Fettstoffe enthalten sehr gesundheitsfördernde Substanzen wie Tannine, Flavonoide und ätherische Öle . Der Boldo wird auch in Tablettenform hergestellt. In diesen Fällen ist es jedoch einfacher, die richtige Dosis als mit den Infusionen zu verabreichen . Die empfohlene Dosis sollte 2 g pro Tag nicht überschreiten .

Zu den nützlichen Chemikalien dieser Pflanze gehören: Reticulin, Rhamnoside, Sabinen, Sinoacutin, Terpinolin, Thymol, Cumarin, Eugenol und viele andere. In den Jahrzehnten 1950 bis 1960 wurde der Boldo untersucht und es wurde festgestellt, dass seine Blätter vorteilhafte Eigenschaften für die Gesundheit haben. Das ätherische Öl dieser Pflanze hat eine Verbindung namens Asaridol. Es hat eine starke antiparasitäre Wirkung.

Medizinische Eigenschaften von Boldo

Die Verdauung verbessern

Die Boldina stimuliert die Produktion von Galle, die Sekretion der Gallenblase und auch die Magensäfte . Deshalb erleichtert eine Infusion nach dem Essen die Verdauung. Die empfohlene Dosis beträgt nicht mehr als 2 g pro Tag, wenn die Infusionsblätter verwendet werden.

Es ist harntreibend

Diese Heilpflanze hilft, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen.

Vorteilhaft bei Urininfektionen

Die Einnahme von Fettdruck ist kein Ersatz für eine medizinische Behandlung. Wenn Sie vermuten, dass Sie eine Urininfektion haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie jedoch anfällig für wiederkehrende Harnwegsinfekte sind, kann die Einnahme von Fettinfusionen sehr vorteilhaft sein.

Entzündungshemmende und fiebersenkende Wirkung

Die Infusion von Boldoblättern wird seit der Antike zur Fiebersenkung eingesetzt. Darüber hinaus ist Boldina ein wirksamer Inhibitor der Synthese von Prostaglandinen, die Teil des Entzündungsprozesses sind, daher seine entzündungshemmenden Eigenschaften.

Sie können diese Blätter in Kräuterkennern finden, auch Infusionen in vorgefertigten Beuteln oder Trockenboldo, um Infusionen zu machen . Wenn Sie es in loser Schüttung kaufen, ist es ein Teelöffel pro Tasse.