Rezepte

Grüne Lasagne

Grüne Lasagne, mit Gemüse und Hühnerfleisch, ein perfektes Rezept, um das Gemüse zu „verkleiden“, das viele Kinder nicht essen möchten. In einem anderen CookAffinity-Artikel sprechen wir über glutenfreie Lasagne. Heute erzählen wir Ihnen von dem Rezept für grüne Lasagne.

Grüne Lasagne

Eine der Zutaten dieser Lasagne ist Spinat. Dieses kalorienarme Gemüse enthält lösliche Ballaststoffe, Eisen, Vitamin C, Vitamin A und andere Antioxidationsmittel wie Polyphenole, Flavonoide, Lutein, Zea-Xanthin oder Beta-Carotin.

Spinatblätter sind auch eine Quelle für Vitamin K. 100 Gramm Spinat decken 400% des täglichen Bedarfs an Vitamin K. Alle diese Nährwertangaben sind sehr gut, aber wenn die Wahrheit ist, lehnen die Kinder normalerweise Spinat ab. Ein guter Trick, um dieses Gemüse zu essen, ist es, sie in Rezepten zu tarnen, wie wir sie heute vorbereiten werden.

Zutaten

  • 350 Gramm Spinat
  • 500 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 500 Gramm Hackfleisch oder Rindfleisch (sie dienen auch Hamburger)
  • 1/4 flüssige Sahne
  • 300 g zerkleinerte Tomaten
  • 50 Gramm Butter
  • 100 g Parmesankäse
  • Öl und Salz und eine Prise Pfeffer
  • Optional etwas Basilikum
>

Vorbereitung

Wenn Sie frischen Spinat verwenden, reinigen Sie ihn und garen Sie ihn in sehr wenig Salzwasser . Abgießen und zerdrücken. Wenn Sie gesalzenen Spinat verwenden, tauen Sie ihn auf, indem Sie die Packungsanweisungen befolgen und zerkleinern. Zum anderen bereiten Sie die Teller der Lasagne vor (Sie haben die Möglichkeit, die bereits vorbereiteten Lasagne-Teller zu verwenden, Sie haben sie auch grün). Wir werden sie von Anfang an tun.

Wir sieben das Mehl in einem Haufen mit einem Teelöffel Salz. Machen Sie ein Loch in die Mitte und fügen Sie Eier, Spinat und etwas Wasser hinzu. Nun einen Teig formen und gut verteilen. Schneiden Sie mit Hilfe eines Messers oder einer kurzen Pizza die Lasagne-Teller. Wir verlassen reserviert.

Zum anderen kochen wir Wasser in einem Behälter mit ein paar Tropfen Öl. Wir legen die Lasagneplatten ins Wasser und lassen sie ca. zwei Minuten einwirken . Nicht mehr, da es sich um frische Pasta handelt und weniger gekocht werden muss. Achten Sie darauf, einige Enzyme anderer nicht zu platzieren, kleben Sie.

Die Zwiebel hacken und mit dem gehackten Huhn und etwas Basilikum in Öl anbraten. Die zerdrückte Tomate dazugeben. 15 Minuten kochen lassen.

Dann mit der Butter eine Schüssel bestreichen und die erste Schicht Lasagne-Teller darauf legen. Dann das vorherige Sofrito, dann noch eine Schicht Lasagne und noch einmal ein wenig Sofrito . In dieser zweiten Schicht auch ein wenig flüssige Creme hinzufügen, um mehr Saftigkeit zu geben.

Berechnen Sie die Lasagne-Platten, die Sie haben, und den Sofrito, so dass Sie eine Schicht grüner Lasagne-Platten erhalten . Oben fügen Sie es für ein bisschen Butter hinzu. Backen Sie ungefähr 30 Minuten, aber zehn Minuten bevor Sie den Ofen öffnen, und streuen Sie den Rest des Parmesankäses, den Sie auf der Lasagne haben. Fügen Sie die restlichen zehn Minuten hinzu, um die Backzeit zu beenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Die 7 besten Burger in Spanien

[caption]

Mediterranea de Hamburguesas Valencia [/ caption]

Wenn Ihnen der Beitrag mit der grünen Lasagne gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie müssen die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver