Rezepte

Quiche in der Mikrowelle

Quiche in der Mikrowelle s. Ein traditioneller Salzkuchen aus Lothringen im Nordwesten Frankreichs, den wir auf einfache Weise zubereiten. In einem anderen CookAffinity-Artikel haben wir Blumenkohlpizza gemacht. Heute erklären wir Ihnen, wie Sie eine Quiche in weniger als 10 Minuten in der Mikrowelle zubereiten (für eine Ration oder 4 Portionen).

Die Quiches oder Salzkuchen

In Spanien sind Empanadas, gesalzene Cocas oder Fleischpasteten traditionell. In Frankreich die Quiches, dieses Wort stammt aus einem Dialekt in der Region Lothringen (Lorrain, auf Französisch).

Eine Quiche ist ein salziger Kuchen, der aus gebrochenem Teig hergestellt wird. Die Quiche wurde bereits im neunzehnten Jahrhundert zubereitet, zunächst gab es nur Eier, Sahne oder Milch. Nach der Zeit wurden andere Zutaten hinzugefügt: Schinken, York, Käse oder Speck. Es war im Zweiten Weltkrieg, als dieses Rezept in England populär wurde, von dort ging es in den 50er Jahren in die USA.Die Quiche ist leicht zu nehmen, kann heiß oder kalt sein und eine Portion hat genug zu essen.

Der Erfolg der Quiches ermöglichte die Entstehung verschiedener Versionen mit Zucchini, Brokkoli, Pilzen oder der Zwiebel, die auch ihren eigenen Namen trägt: Quiche Alsacciene.

Quiche in der Mikrowelle

Es ist eine Version der traditionellen Quiche, die viel leichter und schneller zuzubereiten ist. Zuerst geben wir Ihnen das Rezept für die Quiche in der Mikrowelle in einer Tasse, für eine Ration, dann erkläre ich Ihnen das Verhältnis, um die Quiche für 4 Personen vorzubereiten.

Für eine Zuteilung

Zutaten

  • 1 Ei
  • 1 Scheibe Brot vom Vortag (30 Gramm)
  • 2 Esslöffel Frischkäse Typ Philadelpia
  • 30 gr Schinken in Taquitos
  • Pfeffer, eine Prise Muskatnuss
  • Etwas geriebener Käse
  • Salz
  • Schnittlauch * optional
  • Eine große Tasse
>

Vorbereitung

Wir schlagen das Ei in der Tasse, die wir verwenden werden. Fügen Sie den Esslöffel und die halbe Milch hinzu . Wir schlagen weiter. Nun den Pfeffer und etwas Muskat hinzufügen. Schneiden Sie das Brot in dünne Scheiben und stellen Sie sie auf den Boden der Tasse.

Auf der anderen Seite schneiden wir den Schinken oder wenn wir ihn bereits in Taquitos gekauft haben, fügen wir sie der Ei-Milch-Mischung hinzu. Alles in der Tasse geht in die Mikrowelle, bedeckt die Tasse mit einem kleinen Film und programmiert 1 Minute 10 Sekunden. Quiche Express fertig.

Wenn es für vier Portionen wäre

  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel und eine Hälfte der Vollmilch
  • 120 Gramm Brot vom Vortag
  • 120 Gramm Schinken in Taquitos
  • Pfeffer, eine Prise Muskatnuss
  • Geriebener Käse
  • Salz
  • Hier benötigen wir zur Vergrößerung bereits eine traditionelle Kuchenform

Die Zubereitung wäre die gleiche wie für eine Tasse, aber ändern Sie die Zeit. Anstelle von 1 Minute 10 Sekunden. Es wäre 4, 5 Minuten in der Mikrowelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Einfach Zwiebelkuchen

Wenn Ihnen der Beitrag von Blumenkohlpizza gefallen hat , können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver