Rezepte

Eintopf mit Kartoffeln, Hähnchen und Champignons

Eintopf mit Kartoffeln, Hähnchen und Champignons . Wissen Sie nicht, was Sie essen sollen? Dieses Gericht ist einfach, billig und lecker. Das Beste ist, dass es von Tag zu Tag noch reicher ist. So können Sie es im Voraus tun. In einem anderen CookAffinity-Artikel haben wir darüber gesprochen, wie man Hühnchen mit Knoblauch macht . Heute erzählen wir Ihnen einen leichten und superreichen Eintopf.

Eintopf mit Kartoffeln, Hähnchen und Champignons

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Kilo Kartoffeln
  • 500 g Pilze
  • 3 Hähnchenbrust
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 cl Hühnerbrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ grüner Pfeffer
  • Ein bisschen Safran
  • 1 Glas Weißwein
  • Olivenöl
>

Vorbereitung

Wir bereiten die Pilze auf der einen Seite und den Eintopf auf der anderen Seite zu. Die Champignons sind zart und nicht wie die Kartoffeln zubereitet. Es ist daher besser, sie separat zuzubereiten und sie dann in den Eintopf zu geben .

Zwiebel, Knoblauch und halben Pfeffer hacken. Wir reservieren die Hälfte des Gehackten und verwenden nur die Hälfte für die Pilze. Wir waschen sie gut, um Schmutz oder Verunreinigungen zu vermeiden. Wir schneiden sie in Scheiben. In die Pfanne Öl geben und Zwiebel, Knoblauch und Pfeffer anbraten, die andere Hälfte verwenden wir für den Eintopf von Kartoffeln und Hähnchen.

Wir fügen die Pilze hinzu, wenn wir sehen, dass die Zwiebel bereits durchsichtig ist . Die Pilze gehen lassen, die Pfanne abdecken und die Hitze senken. Nach 10 Minuten ein halbes Glas Weißwein dazugeben und wieder zudecken. Damit uns nicht die Flüssigkeit ausgeht, stehen wir an. 15 Minuten kochen und 10 weitere Minuten ruhen lassen

Während sie die Pilze herstellen, schälen wir die Kartoffeln und auch die Hähnchenbrust in Stücken. Sie können diesen Eintopf im Topf Express oder in einer normalen Pfanne machen. Im Express-Topf beträgt die Zeit 4 Minuten mehr als zwei in Ruhe. Wenn Sie es in der herkömmlichen Pfanne oder im Topf tun, dauert es ungefähr 20/25 Minuten.

Geben Sie ein wenig Olivenöl in die Pfanne oder in den Express-Topf und braten Sie den Rest der Zwiebel, des grünen Pfeffers und des Knoblauchs, die wir reserviert hatten, an. Wir fügen auch ein Lorbeerblatt hinzu. Wenn die Zwiebel durchsichtig ist, fügen Sie die Hühnchenstücke hinzu, damit sie bräunen. Wenn sie etwas Farbe fangen, fügen Sie einen halben Teelöffel Basilikum, 250 cl Hühnerbrühe, ein wenig Safran oder Lebensmittelfarbe hinzu. Wenn Sie die Brühe in einem Topf und nicht im Schnellkochtopf zubereiten, wird die Menge größer, da Sie mehr Wasser verlieren . Sie müssen ungefähr 400 cl mehr oder weniger hinzufügen.

Decken Sie die Espressokanne ab und stellen Sie sie für 4 Minuten (plus den Rest) oder, falls sie sich in einem Topf befindet, für 20 Minuten bei normaler Hitze ab. Überprüfen Sie nach der Hälfte des Garvorgangs, wie die Kartoffeln schmecken, und geben Sie die andere Hälfte des Weißweins hinzu, den wir übrig hatten. Wenn das Kochen beendet ist, lassen Sie es ruhen.

Wir servieren den Kartoffel-Hühnchen-Eintopf zuerst auf die Champignons . Auf diese Weise schätzen wir den delikaten Geschmack dieser Pilze in Kombination mit dem weichen und aromatischen Geschmack des Kartoffeleintopfs.

Das könnte Sie auch interessieren

Kalbsgulasch

Wenn Ihnen der Beitrag von Kartoffeleintopf, Hühnchen und Pilzen gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver