Rezepte

Süße Erdnüsse

Erdnussbonbons, ein originelles Dessert, das Kinder sehr lieben. Erdnüsse sind wie alle Nüsse voller gesunder Eigenschaften. Quellen für ungesättigte Fette wie Omega-3- und 6-Säuren sowie Biotin, Vitamin B3, Vitamin E, Folsäure und Phosphor . In einem anderen CookAffinity-Artikel haben wir über neapolitanischen Flan gesprochen . Heute bringen wir Ihnen das Rezept für Erdnussbonbons.

Erdnüsse haben wie andere Nüsse viele Eigenschaften, aber eine „schwarze Legende“ in Bezug auf Kalorien . Es ist wahr, dass sie kalorisch sind, aber auch, wenn Sie sie täglich in Maßen einnehmen (zwischen 10-15 Erdnüssen, etwa 7 Walnüssen, Mandeln oder Haselnüssen), provozieren sie ein Gefühl der Fülle . Sie können Ihnen helfen, zwischen den Mahlzeiten keine Zwischenmahlzeiten einzunehmen und somit Gewicht zu verlieren .

Verschiedene Studien haben ergeben, dass Erdnüsse Antioxidantien wie Resveratrol 1 aus der Familie der Polyphenole enthalten. Resveratrol hat vorteilhafte Wirkungen zur Verbesserung des Stoffwechsels, der Leberfunktion und der kardiovaskulären Gesundheit . Erdnüsse enthalten etwa 8 Gramm Vitamin E pro 100 Gramm. Vitamin E ist eines der stärksten Antioxidantien . Es hilft, den oxidativen Schaden unserer Zellen zu stoppen, indem es uns vor freien Radikalen schützt.

Süße Erdnüsse

Zutaten

  • 250 Gramm Erdnüsse
  • 200 ml entrahmte Kondensmilch
  • 100 Gramm Puderzucker
  • Butter
  • Backpapier
>

Zu die Süßigkeit vorbereiten

  • 3 Esslöffel Zucker verpackt
  • 1 Esslöffel Wasser

Vorbereitung

Zuerst hacken wir die Erdnüsse im Chopper, bis ein feines Mehl übrig bleibt . In einer Schüssel die entrahmte Kondensmilch mit den gemahlenen Erdnüssen und dem Puderzucker mischen. Rühren, bis alle Zutaten vermischt sind.

Jetzt schneiden wir ein Stück Backpapier und 'streichen' es mit Butter. Mit Hilfe eines Spatels erweitern wir die vorherige Masse der Erdnüsse und der Kondensmilch auf dem Blatt Papier. Wir rollen vorsichtig eine Art Zylinder und mindestens 2 oder 3 Stunden zum Kühlschrank.

Während wir die Süßigkeiten vorbereiten. Erwärme den Zucker und das Wasser und achte darauf, es zu entfernen. Wenn es zu dick ist, füge etwas mehr Wasser hinzu. Wir werden ein weiteres Blatt Backpapier verwenden, auf das wir die Süßigkeiten legen. Wir lassen es ruhen, bis es hart wird.

Nach der Ruhezeit nahmen wir unsere Erdnussbonbons aus dem Kühlschrank. Zum Servieren stellen wir Schüsseln oder Gläser und im Hintergrund ein Stück Süßigkeiten, das wir vorbereitet hatten. Dann schneiden wir das Erdnussbonbon in Scheiben und legen es auf das Karamell. Zum Schluss können wir eine Erdbeere, mehrere Erdnüsse oder etwas Kakao darüber streuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Biskuit mit Dulce de Leche

Wenn Ihnen der Post mit den Erdnussbonbons gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie müssen die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver

Fotos | //virgula.uol.com.br

//es.pinterest.com