Rezepte

Basmatireis mit Huhn

Basmatireis mit Hühnchen, ein einfaches Rezept mit einem exotischen Touch. Der ursprüngliche Basmatireis aus Pakistan ist weiß und langkörnig. Es hat ein zartes nussiges Aroma und eine leichte und flauschige Textur. In einem anderen CookAffinity-Artikel haben wir über das kantonesische Reisrezept gesprochen. Heute erklären wir Ihnen, wie man Basmatireis mit Huhn zubereitet.

Rezept von Basmatireis mit Huhn

In der indischen Sprache bedeutet es duftend und voller Mati, der gleiche Name betont den Duft dieser Art von Reis. Es ist ein Feinschmeckerreis, und sein Preis ist teurer als bei herkömmlichem Reis, da der Ertrag der Ernte geringer und die Kosten für die Herstellung höher sind.

Zutaten für 4 Personen

  • 350 Gramm Basmatireis
  • 2 Hähnchenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Halber grüner Pfeffer
  • 1 Glas Weißwein
  • ½ Esslöffel Kurkuma
  • 1 Lorbeerblatt
  • Eine Prise Zimt
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • Ein bisschen Zitronensaft
>

Vorbereitung

Da Reisgerichte manchmal mehrere Schritte haben, ist ihre Zubereitung oft ein Chaos. Ich vereinfache das Vorgehen und erkläre es dann Schritt für Schritt.

1- Zuerst lassen wir den Basmati-Reis mit etwas Zitrone in Wasser einweichen. Das Einweichen muss mindestens 30 Minuten dauern, bevor der Reis gekocht wird .

Zuerst braten wir das Gemüse an und fügen das Huhn hinzu. Wir behalten uns vor Wir schneiden die Brüste in Streifen.

2- Während wir Basmatireis kochen

3-Wenn der Reis fertig ist, wird er in die von uns hergestellte Sauce eingearbeitet und gut gemischt.

Das Schritt für Schritt

  • Zwiebel, Knoblauch und grünen Pfeffer fein hacken . Stellen Sie eine Pfanne auf das Feuer und bräunen Sie Knoblauch, Zwiebel und Pfeffer an. Wir entfernen uns aus dem Feuer. In das Öl der Zwiebel und des Knoblauchs geben wir die Hähnchenbrust, die wir vorher in Streifen geschnitten haben. Das Huhn bei mittlerer Hitze anbraten und den halben Löffel Kurkuma, das Glas Weißwein und die Prise Zimt hinzufügen . Zimt ist in Indien und auch in arabischen Ländern in vielen Eintöpfen weit verbreitet.

  • Wir gehen mit dem Reis. Wir haben es klitschnass. Dies ist ein Trick , um die Textur und das Erscheinungsbild zu verbessern . Wenn der Reis eingeweicht ist, dehnen sich die Körner aus und nehmen das Rezept, das wir zubereiten, besser auf.
  • In einem Topf mit Deckel geben wir Öl zum Braten und fügen den Reis hinzu. Es muss eine leicht goldene Farbe annehmen. Zu diesem Zeitpunkt werden wir den Liter der Hühnerbrühe hinzufügen. Wir werden ungefähr 15 Minuten kochen . Wenn Sie feststellen, dass die Brühe verdunstet ist, geben Sie etwas Wasser hinzu. Der Reis sollte zart, aber trocken und ohne Brühe sein. Decken Sie den Reis nach einiger Zeit ab und reservieren Sie ihn.

  • Jetzt nehmen wir das zuvor zubereitete Sofrito auf und mischen es mit dem Reis. In einer Schüssel mischen wir die beiden Esslöffel Sojasauce mit dem Zitronensaft und geben ihn zum Reis. Fertig, Sie haben bereits einen Basmatireis mit superreichem Hühnchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Reiscurry

Wenn Ihnen das Basmati-Reis-Rezept mit Hühnchen gefallen hat, können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver

Fotos | //es.pinterest.com