Rezepte

Selbst gemachter Kaffeelikör

Selbst gemachter Kaffeelikör , ein Likör, den Sie alleine trinken oder zum Backen verwenden können. In Galicien und Asturien ist die Herstellung von Likören, Orujos oder hausgemachten Spirituosen traditionell. In einem anderen CookAffinity-Artikel haben wir über Limoncello-Mousse gesprochen. Heute erklären wir Ihnen, wie man hausgemachten Kaffeelikör zubereitet.

Selbst gemachter Kaffeelikör

Unser Likör ist weniger stark als der von Galiziern selbst gemachte Kaffeelikör, der normalerweise mindestens 1 Liter Brandy enthält. Dieser Likör, den wir zubereiten, hat die Hälfte des Alkohols und im Gegenzug gewinnen wir an Aroma, indem wir dunkle Schokolade mitbringen.

Zutaten

  • 500 ml alter oder alter Rum. Diese Liköre verbleiben in Eichenfässern und haben ein bis drei Jahre Reifezeit, sind braun oder goldfarben.
  • 5 Tassen Wasser entsprechen 1 Liter und 150 ml mehr Wasser.
  • 3 Unzen dunkle Schokolade
  • Eine halbe Tasse frisch zubereiteten aromatischen Kaffees kann auch entkoffeiniert werden
  • 450 g Zucker
  • Ein bisschen Vanilleextrakt
  • Eine Glasflasche, um den Schnaps aufzubewahren
>

Vorbereitung

In einem Topf über der Hitze setzen wir das Wasser und den Zucker bis. Rühren Sie, damit es gemischt wird, fügen Sie die Schokolade hinzu, um zu schmelzen. Schalten Sie die Heizung aus und geben Sie den zuvor zubereiteten Kaffee hinzu . Entfernen. Fügen Sie nun 500 ml Rum und Vanille hinzu. Wir verwenden die Stangen oder die weiche Position des Mixers, um alle Zutaten zu mischen.

Stehen lassen und abschmecken, wenn Sie bemerken, dass es etwas bitter ist, etwas mehr Zucker dazugeben. Stevia-Süßstoff kann durch Zucker ersetzt werden , bleibt aber nicht gleich . Sie können beispielsweise bei der Zubereitung weniger Zucker hinzufügen (200 Gramm) und dann, wenn sich die Flüssigkeit gesetzt hat und es bereits warm ist, flüssigen Süßstoff hinzufügen, bis die gewünschte Süße erreicht ist.

Es ist eine Option, den Kaloriengehalt der Flüssigkeit zu verringern. Vor dem Verzehr mindestens 15 Tage ruhen lassen. Diese Spirituose dient dazu, Sie alleine zu lassen oder Gebäck zuzubereiten, um andere Kekse, Puddings oder Cocktails zu würzen

Das könnte Sie auch interessieren

Marmelade mit Rotwein

Wenn Ihnen der Beitrag von hausgemachtem Kaffeelikör gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es bei CookAffinity neue Rezepte und Tricks für Sie.

Elena Bellver

Fotos | //www.topinspired.com/

//www.hercampus.com/