Rezepte

Bier Eis

Haben Sie das hausgemachte Biereis probiert? Wir machen es mit schwarzem Bier von geröstetem, aber süßem Geschmack, mit einem Hauch von Schokolade und Kaffee. Wir sagen Ihnen, wie es ohne Kühlschrank geht. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir hausgemachtes Oreo-Eis gemacht, heute eines von Bier.

Zutaten

  • 235 ml deutsches Schwarzbier (Typ Schwarzbier)
  • 125 g brauner Zucker
  • 4 Eigelb
  • 225 g flüssige Kochcreme (35% Fett)
>

#beericecream das ist was passiert ..... pic.twitter.com/W1G1xiLZfu

- Laura (@ 919Reese), 26. August 2015

Vorbereitung

Wir beginnen damit , das Eigelb vom Eiweiß zu trennen (das Eiweiß wird in einen Behälter gegeben und der Kühlschrank kann für ein anderes Rezept verwendet werden).

In einem Topf bei schwacher Hitze das Eigelb und den Zucker vermengen, bis sich die letztere Zutat aufgelöst hat. Sobald wir das Eigelb und den Zucker gebunden haben, reservieren wir ihn.

In einem separaten Topf das Bier und die Sahne zum Kochen bringen. Stellen Sie die Heizung ab und lassen Sie das Bier 15 Minuten ruhen, bis es die Temperatur verliert.

Fügen Sie das Eigelb und den Zucker der Biermischung hinzu. Wir verwenden ein Schwarzbier vom Typ Schwarzbier, das einen getoasteten, aber süßen Geschmack und etwa 5 Grad Alkohol hat, da wir wissen, dass es sich um ein Schwarzbier handelt, das Sie in Carrefour oder einem anderen Supermarkt finden können. Wenn Sie eine andere Sorte Schwarzbier verwenden, berücksichtigen Sie den Zuckergehalt. Wenn das Bier bitter ist, müssen Sie mehr Zucker hinzufügen.

Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie es ruhen . Sobald es Raumtemperatur hat, mischen Sie das Bier mit dem Eigelb.

//www.instagram.com/p/BRMutz8A8IA/?tagged=beericecream&hl=de

In den Gefrierschrank

Wir geben es für eine halbe Stunde in einen Metallbehälter (wie einen Eimer oder eine Metallform) in den Gefrierschrank. Nach dieser Zeit wird es noch nicht gefroren, wir kratzen die Mischung mit einer Gabel und wieder in den Gefrierschrank. Wenn Sie es nicht im Kühlschrank tun, müssen Sie die Arbeit des mechanischen Kühlschranks manuell nachahmen. Die Kühlschränke rühren, ohne anzuhalten, um die Bildung von Eiskristallen zu vermeiden .

Wenn die Zutaten sehr flüssig sind (Wasser oder Milch), können sich leicht Eiskristalle bilden. Wir verwenden jedoch Sahne mit 35% MG, da ein höherer Fettanteil dazu beiträgt, Eiskristalle zu vermeiden (eine andere Option ist Kondensmilch). Wir müssen kratzen / entfernen, um eine gute Textur des Eises zu erreichen. Daher werden wir die Mischung 4 Mal entfernen / zerkratzen.

Zuerst um eine halbe Stunde, dann um eine Stunde, dann um eineinhalb und wieder um zwei Stunden. Es scheint viel zu sein, aber es ist nicht so viel, es geht nur darum, ein paar Minuten zu kratzen. Nach viermaligem Herstellen dieses Vorgangs wird das Biereis konsumiert . Wenn Sie es am nächsten Tag nicht konsumieren, nehmen Sie es aus dem Kühlschrank, stellen Sie es 20 Sekunden bei maximaler Leistung in die Mikrowelle und lassen Sie es 2-3 Minuten in der Mikrowelle ruhen. Dann mit der Gabel kratzen und fertig zum Verzehr.

//www.instagram.com/p/BRpYFDbBKX6/?tagged=beericecream&hl=de

Wenn Sie einen Kühlschrank haben

Sie können leichte Sahne (12-20% MG) verwenden, da Sie das cremige Eis, da es unaufhörlich entfernt, auch ohne weitere Fettcreme belassen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Avocado-Eis

Wenn es Ihnen oder dem Bier-Eis-Rezept gefallen hat , können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!