Rezepte

Kabeljau Brandade

Wenn Sie ofengebackene Gratins mögen, werden Sie diese Dorschbrandade genießen . Ein ideales Rezept, wenn Sie Gäste haben, denn Sie können es ein wenig im Voraus zubereiten und im Ofen belassen. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Fischkuchen ohne Sahne gemacht, heute Kabeljau Brandade.

Die Brandade oder 'Brandade' ist ein Gericht französischer Herkunft, das sich ideal für den Winter eignet. Es wird auch in Gebieten von Katalonien, Valencia und den Balearen produziert. Die Hauptzutat sind Maräne (Seehecht, Kabeljau oder andere Maräne) sowie Kartoffeln. Es gibt verschiedene Versionen, in Frankreich werden normalerweise Knoblauch, Milch und Sahne hinzugefügt, während in anderen Regionen wie Spanien mehr Olivenöl als Sahne verwendet wird.

Kabeljau Brandade

Zutaten

  • 400 g Bacalo Loins (kann eingefroren werden)
  • 400 g Kartoffeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • ¼ Teelöffel Thymian
  • 200 ml Milch
  • ½ Tablette konzentrierte Fischbrühe
  • 125 ml Kondensmilch (oder Sahne)
  • 60 g Parmesan
  • Natives Olivenöl extra
>

Utensilien

  • Häcksler oder Küchenmaschine

Vorbereitung

Wenn der Fisch gefroren ist, lassen wir ihn die Nacht zuvor im Kühlschrank ruhen. Wenn Sie vergessen haben, es besser aufzutauen, setzen Sie heißes Wasser ein und geben Sie den Fisch eine halbe Stunde lang in Plastikfolie. Dies beschleunigt den Auftauprozess . Was ich nicht empfehle, ist den Fisch in der Mikrowelle aufzutauen.

Seine Textur ist zart und endet damit, dass er einige Bereiche „kocht“ oder kalt und andere heiß bleibt. Wenn Sie Kabeljau gesalzen haben, müssen wir ihn einweichen lassen, aber anstatt in Wasser lassen wir ihn in Milch. Auf diese Weise sparen wir viele Stunden Einweichen im Vergleich zu Wasser. Es geht darum, den gesalzenen Kabeljau vollständig mit Milch zu bedecken, und in zwei Stunden ist er fertig.

Die Kartoffeln mit der Schale ca. 8 Minuten im Schnellkochtopf garen. Lassen Sie sie sich ausruhen und entfernen Sie dann die Haut mit Kartoffelschalen. Die Kartoffeln mit dem Rosinenbrei zerdrücken .

Zerbröckeln Sie den Fisch und mahlen Sie ihn zusammen mit Knoblauch, Milch, Sahne (oder Kondensmilch). wir fügen auch den Thymian und die halbe Tablette konzentrierter Brühe hinzu. Einmal zerkleinert verbinden sich diese Zutaten mit Kartoffelpüree.

Alle Zutaten mischen und in eine Form im Ofen geben. Den geriebenen Käse darüber streuen und 20 Minuten bei 180 Grad backen. Fügen Sie beim Servieren einen Schuss Olivenöl hinzu, der Glanz und Geschmack verleiht.

Das könnte Sie auch interessieren

Eingelegter Thunfisch

[caption]

Eingelegter Thunfisch [/ caption]

Wenn Ihnen das Cod Brandade-Rezept gefallen hat, können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Sie können die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!