Rezepte

Gebackene Pilze

Ein leichtes und leckeres Rezept ? Probieren Sie die gebackenen Champignons, denn 100 g Champignons haben nur 22 Kalorien. Da in diesem Rezept keine Sahne, Käse oder andere Zutaten tierischen Ursprungs enthalten sind, eignet es sich für vegane und vegetarische Ernährung. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir panierte Zucchini gemacht, heute leckere gebackene Pilze.

Ernährungsbeitrag von Pilzen

Aufgrund seines milden Geschmacks und seiner Textur lassen sich unzählige Rezepte, von Risotto bis Pizza, gut kombinieren. Wir können sie jedoch auch alleine genießen. Pilze sind harntreibende Lebensmittel, da mehr als 80% ihrer Zusammensetzung aus Wasser besteht . Deshalb sind sie so leicht! Es ist praktisch fettfrei und enthält geringe Anteile an Vitamin C und Vitamin B6 sowie Kalzium, Eisen und Magnesium.

Einer der interessanten Nährstoffe von Pilzen sind Beta-Glucane, Substanzen, die in den Zellwänden von Algen und verschiedenen Pflanzen wie Hafer vorkommen. Betaglucane sind Glucosepolysaccharidketten. Die Vorteile von Beta-Glucanen zur Aktivierung des Immunsystems sind bekannt. Diese Substanz reguliert den Cholesterinspiegel und beugt Infektionen vor.

Gebackene Pilze

  • 400 g Pilze
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • ½ Teelöffel provenzalische Kräuter
  • Der Saft einer Zitrone
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Pfeffer
>

Vorbereitung

Ein wichtiger Teil des Erfolgs der Rezepte von Pilzen oder Pilzen liegt in der Zubereitung vor dem Kochen, beispielsweise in der richtigen Reinigung. In der Eile waschen wir die Pilze oft unter Wasser und vergessen dabei, dass sie eine zarte Konsistenz haben (und einen großen Anteil an Wasser in ihrer Zusammensetzung haben). Das Ergebnis, wenn die Pilze oder Pilze nicht richtig gewaschen werden, verliert das Fleisch an Textur, bleibt gummiartig und beeinträchtigt auch seinen Geschmack.

Sie richtig zu reinigen ist sehr einfach. Wir schneiden einfach einen Teil des Pilzstiels ab und legen ihn in eine große Schüssel mit etwas Wasser. Wir entfernen das Wasser für ein paar Sekunden und gießen dann die Pilze in ein Sieb, jetzt öffnen wir den Hahn sehr weich und geben sie schnell weiter (ein paar Sekunden nichts mehr ).

Dann gehen wir mit einer kleinen Bürste der angefeuchteten Zähne eine nach der anderen über sie hinweg, um kleine Partikel zu entfernen, die sie haben. Der Prozess hört auf umständlich, aber es wird einfach. Zum Schluss wieder in den alten Behälter mit frischem Wasser geben, nochmals umrühren und in ein Sieb abtropfen lassen. Um ein Schwärzen zu vermeiden, reiben wir die Champignons mit Zitronensaft ein. Dann können Sie sie in Scheiben schneiden oder für unser Rezept ungeschnitten lassen.

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Fügen Sie beim Schneiden des Knoblauchs und der Petersilie, sehr fein, natives Olivenöl extra, Salz und Pfeffer hinzu. Bereiten Sie eine Auflaufform vor und fügen Sie etwas von diesem Dressing im Hintergrund hinzu. Dann die Pilze platzieren und den Rest des Dressings darüber gießen. Auf dem Ofen 25 bis 30 Minuten backen, bis die Noten goldbraun und zart sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Gemüsespieße

[caption]

Gemüsespieße [/ caption]

Wenn Ihnen das Rezept mit gebackenen Champignons gefallen hat , können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Sie können die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!