Rezepte

Klebriger Fischreis

Ein hausgemachtes Rezept zum Genießen, fischiger Reis mit Fisch, mit einer Textur, die so unwiderstehlich ist, dass jeder Löffel nach Ruhm schmeckt. Der Honigreis ist auf halbem Weg zwischen den Suppen und den trockenen. Das Erreichen der idealen Textur ohne Erweichen des Reises ist eine Kunst. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Hühnchen-Paella gemacht, heute süßer Reis mit Fisch.

Schlüssel zu einem guten Klebreis

Um einen guten süßen Reis zu erhalten, ist es notwendig, einen stärkereichen Reis zu wählen, der dabei hilft, die gewünschte Textur zu erzielen. Ein typischer mittelkörniger Reis, den wir für Paella verwenden, ist es wert. Der Trick eines guten klebrigen Reises ist die Brühe, es muss 1 Teil Reis für 3 Brühe sein. Die Garzeit, die Sie beim Hersteller angeben, beträgt in der Regel 15 Minuten und danach 5 Minuten Ruhezeit.

//www.instagram.com/p/BS8sifLDqsI/?tagged=arrozmeloso

Bei Reis macht Ruhe den Unterschied. Bevor sie die Paella servieren, bringen sie sie in einem Levante-Reisgeschäft bei und lassen sie ruhen, wenn die Profis es für etwas tun, das es sein wird!

Rezept von Fischreis von Fischen

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Reis
  • 1, 2 Liter Fischbrühe
  • 200 g Thunfisch
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüner Pfeffer
  • A ñora
  • 3 Knoblauchzehen
  • Ein Lauch
  • Ein halber Teelöffel gemahlener Safran oder Farbstoff
  • 125 ml gebratene Tomate
  • 1 Lorbeerblatt
  • Der Saft einer halben Zitrone
  • Eine Prise scharfer Paprika
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz

Vorbereitung

  1. Die Fischbrühe kann hausgemacht oder brik gemacht werden. Im Rezept verwenden wir ñora, einen trockenen Pfeffer von dunkler Farbe und abgerundeter Form, der häufig in der Gegend von Levante und in Murcia verwendet wird und in jedem Supermarkt leicht zu finden ist.

    Es hat ein besonderes leicht würziges Aroma, das sich gut mit Reis und Saucen mischt. Um es zu benutzen, öffnen wir es und entfernen die Samen und legen es in ein Glas Wasser. Wir müssen es mindestens eine Stunde lang hydratisieren lassen.
  2. Wenn der Fisch gefroren ist, lassen Sie ihn in der Nacht, bevor Sie ihn in Stücke schneiden, im Kühlschrank auftauen.

    [caption]

    Der Thunfisch wird in Stücke geschnitten.
  3. In einem Topf oder einer Paella natives Olivenöl extra dazugeben, den Lauch in Stücke schneiden und zwei Minuten anbraten, dann den Knoblauch dazugeben, aber in große Stücke schneiden, damit sie nicht gleich anbrennen. Fügen Sie die Thunfisch- und Dorastücke auf beiden Seiten des Öls für nur zwei Minuten hinzu. Thunfisch entfernen und reservieren.

  4. Dann die beiden Paprikasorten dazugeben und einige Minuten anbraten.
  5. Als nächstes die abgetropfte ñora, ein Lorbeerblatt und die gebratene Tomate hinzufügen.

    Die Fischbrühe und ein wenig Safran oder Färbung und Paprika einarbeiten. Lassen Sie diese Zutaten pochieren, damit sie der Brühe mehr Geschmack verleihen. Probieren Sie die Brühe und fügen Sie hinzu, wenn Sie Salz und Pfeffer benötigen .
  6. Fügen Sie den Reis hinzu, kochen Sie 15 Minuten bei mittlerer Hitze, wenn noch 5 Minuten übrig sind, um die Thunfischstücke zu beenden. Wenn die Zeit abgelaufen ist, löscht es das Feuer. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu, decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn fünf Minuten lang stehen.

  7. Ihr Honigfischreis ist fertig .

Das könnte Sie auch interessieren

Paella aus Alicante

Wenn Ihnen das Rezept für süßen Fischreis gefallen hat, können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie. Folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!