Rezepte

Zitronen-Joghurt-Muffins

Ein Genuss zum Frühstück oder Snack: Zitronen-Joghurt-Muffins . Mit einer cremigen und sauren Note, die sie unwiderstehlich macht. Ohne Butter nur mit Sonnenblumenöl zubereitet. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir chcolate vegane Muffins hergestellt, den heutigen Zitronenjoghurt.

Verwenden Sie Butter oder Öl beim Backen zu Hause?

Wenn Sie hausgemachtes Gebäck mögen, kann dieses Rezept einer Ihrer Favoriten sein. Wir verwenden keine Butter, sondern Öl, aber mit Joghurt zwischen den Zutaten ist die Textur sehr saftig. Butter wird normalerweise in Biskuitkuchen und Muffins verwendet, hat aber ein leicht starkes Aroma. Wenn Sie Margarine ersetzen, ist dies fast noch schlimmer, da einige Margarinen hydrierte oder trans-fette Fettsäuren aufweisen, wenn auch nicht in einem großen Prozentsatz, wie von der OCU angegeben. - Natives Olivenöl ist wegen seines ausgeprägten Geschmacks auch nicht für Süßwaren geeignet . Wenn wir Olivenöl, weiches Aroma oder Sonnenblume verwenden können.

Die mit Butter hergestellten Kekse haben eine feine Konsistenz, gehen aber weniger auf und der Buttergeschmack ist deutlich zu spüren. Die mit Öl zubereiteten Kekse steigen stärker auf und ihre Textur ist feuchter, aber der Geschmack ist weicher als bei Butter. Das Öl ist also definitiv ein guter Verbündeter, wenn es darum geht, Desserts zuzubereiten, und auch gesünder als Butter.

Rezept für Zitronen-Joghurt-Muffins

Zutaten für 24 Einheiten

  • 285 g Mehl mit Hefe oder Sauermehl
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 100 ml Zitronensaft
  • 200 ml griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel Vanillearoma
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • Eine Prise Salz
  • 1 Ei

Zu dekorieren

  • Getrocknete Aprikosen Aprikosen

Vorbereitung

  1. Wir sieben das Mehl mit einem Sieb, wir machen eine Art Vulkan mit einem Loch in der Mitte.

    Zitronenschale, Joghurt, Zitronensaft, Ei und Öl hinzufügen. Mit einem Holzlöffel mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

  2. Decken Sie die Mischung ab und lassen Sie sie 20 Minuten an einem trockenen Ort stehen. Etwa zehn Minuten vor dem Ende des Rests den Ofen auf 180 Grad vorheizen und in jedem der Löcher der Form eine Form für Muffins und Tulpen oder Muffinpapiere vorbereiten.

  3. Gießen Sie die Mischung aus Joghurt-Muffins in die Form. 10-12 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

  4. Wenn sie noch heiß sind, fügen Sie ein Stück getrocknete Aprikose oder Aprikose hinzu und lassen Sie sie abkühlen.
  5. Es wird mehrere Tage in einem luftdichten Behälter gut aufbewahrt. Da es jedoch keine Konservierungsstoffe enthält, verliert es seine schwammige Textur und wird härter.

Das könnte Sie auch interessieren

Nutella Muffins

[caption]

Nutella Muffin Rezept [/ caption]

Wenn Ihnen das Rezept für Zitronen-Joghurt-Muffins gefallen hat, können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie. Folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!