Rezepte

Bohnen mit Lachs

Ein Originalrezept mit Bohnen mit Lachs, eine Kombination sehr reich an Kohlenhydraten und Proteinen, da die Bohnen 21 g pro Portion von 100 g und der Lachs 20 g enthalten. Darüber hinaus ist dieses Rezept mit Omega-3-Fettkohlenhydraten, Ballaststoffen und Mineralien sehr vollständig. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Bohnen mit Tintenfisch gemacht , heute mit Lachs.

Bohnen-Lachs-Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g weiße Bohnen (können getrocknet oder eingetopft werden)
  • 250 g Lachs
  • ½ rote Paprika
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Esslöffel Paprika
  • ½ Teelöffel gemahlener Safran
  • 1 Lorbeerblatt
  • Natives Olivenöl extra
  • 250 ml Fischbrühe

[caption]

Fischbestand [/ caption]

Vorbereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel im Express-Topf ca. 2 Minuten mit geriebenem Öl anbraten , die Lachsstücke dazugeben und anbraten. Sobald sie golden sind, entfernen wir sie (wir werden sie später verwenden).

  2. Fügen Sie die Bohnen, den Paprika, den Weißwein, das Lorbeerblatt und die Fischbrühe hinzu, bis sie etwa 2, 5 cm über dem Boden liegen (wenn Sie etwas Wasser hinzufügen müssen). Wir haben den Express-Topf auf 40 Minuten programmiert.

  3. Wenn wir den Topf öffnen können, schmecken wir die Bohnen, die mit Sicherheit zart sind. Da der Eintopf Hitze bewahrt, fügen wir den Lachs im Moment hinzu.
  4. Lassen Sie die Bohnen fünf bis zehn Minuten ruhen, stellen Sie den Punkt von Salz und Pfeffer vor dem Servieren ein

Wenn Sie das Rezept in einem traditionellen Topf zubereiten

  1. Wir fügen die Brühe und den Rest der Zutaten, die ich im zweiten Schritt des Abschnitts über dem Auflauf erwähne, hinzu, bis sie leicht bedeckt sind, und legen sie auf das Feuer . Wenn das Wasser kochenden Schaum erreicht, müssen wir ihn entfernen und 60 ml kaltes Wasser hinzufügen. Dieser Vorgang wird als "Scare the Fabes" bezeichnet, bei dem die Kochtemperatur gesenkt wird, um das Zerbrechen von Fabes zu vermeiden. Wir werden es mehrmals tun, wenn wir bemerken, dass es den Eintopf kocht.
  2. In einer traditionellen Kanne ist der Verbrauch mehr als doppelt so hoch wie in einer Espressokanne (wenn die Bohnen hart und durchtränkt sind, wenn sie bereits gekocht sind, ist er geringer). Etwa 2 Stunden kochen. Zu wissen, ob sie bereits gekocht sind, um zu sehen, dass sie zarter sind. Wenn Sie sich in einem entdeckten Topf befinden, können Sie den Kochpunkt besser überwachen.
  3. Wenn die Garzeit noch fünf Minuten beträgt, fügen Sie die reservierten Lachsstücke hinzu.
  4. Stehen lassen, abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Bohnen mit Garnelen