Rezepte

Creme Donuts

Sahnedonuts mit einer cremigen Masse, die im Mund zergeht und mit Orange aromatisiert ist. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten bereiten wir Carquiñoles oder Rosegones vor. Heute Rosquillas de Nata.

Krapfen ein traditioneller Bonbon um die Welt

Die Donuts gehören zur Kategorie der "Pan Sweets" wie gebratene Milch oder French Toast. Sie sind traditionell in vielen Gebieten Spaniens wie Andalusien, Asturien oder Madrid. Die Araber bereiteten traditionell Pfannensüßigkeiten zu, es ist wahrscheinlich , dass sie dank dieser Kultur in Spanien ankommen werden, jedoch wurden Donuts auch in anderen Ländern der Welt wie in Holland zubereitet. Die Niederländer bereiteten seit Mitte des 19. Jahrhunderts gebratene Krapfen zu. Es scheint, dass niederländische Einwanderer, als sie sich in den Vereinigten Staaten niederließen , das Rezept für ihre Donuts mitnahmen.

[caption]

Sahnedonuts [/ caption]

Creme Donuts

Zutaten für 20/24 Einheiten

  • 300 g Mehl
  • 200 ml flüssige Creme zum Aufziehen
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Eier
  • Ein Teelöffel Orangenschale
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Zimt
  • Eine Prise Salz
  • Olivenöl, mildes Aroma zum Braten
>

Zu dekorieren

  • 80 g Puderzucker darüber streuen

Utensilien

  • Mixer

[caption]

Sahnedonuts, sieben [/ caption]

Vorbereitung

Zunächst wird das Mehl mit einem Sieb gesiebt, um Klumpen zu vermeiden. Wir mischen das Backpulver mit dem Mehl .

[caption]

Sahnedonuts [/ caption]

In einer Schüssel die flüssige Sahne dazugeben und mit dem Stabmixer ein wenig schlagen, bis sie cremig ist. Nach und nach den Zucker und eine Prise Salz dazugeben und weiter schlagen.

[caption]

Sahnedonuts, Orangenschale [/ caption]

Auf einem Teller schlagen wir die Eier ein wenig und fügen die Orangenschale hinzu. Kombinieren Sie diese Zutaten mit der Creme und fügen Sie das Mehl nach und nach hinzu, ohne anzuhalten, um zu schlagen. Der Teig nimmt eine dichtere Textur an . Wir ließen es eine halbe Stunde lang mit einem Tuch bedeckt im Kühlschrank liegen. Auf diese Weise wird der Sauerteig seine Arbeit tun.

Nachdem wir den Teig aus dem Kühlschrank genommen haben, nehmen wir Teigstücke und stellen sie wie Zylinder oder Locken her, die wir dann schließen, indem wir die Enden verbinden, um den Donut zu formen.

[caption]

Sahnedonuts, in weichem Olivenöl anbraten [/ caption]

Wir bereiten ein Gericht mit Küchenpapier. In einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung vier oder fünf Esslöffel weiches Olivenöl hinzufügen und die Donuts in Portionen goldbraun braten. Wir legen sie mit Küchenpapier auf den Teller. Etwas abkühlen lassen und mit Zucker bestreuen.

[caption]

Sahnedonuts mit Puderzucker bestreuen [/ caption]

Das könnte Sie auch interessieren

Orange Biskuit ohne Eier

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie müssen die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie. Folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina

Elena Bellver