Rezepte

Gebackene Rippen

Gebackene Rippen, sehr beliebt in den Vereinigten Staaten, wo sie sogar mehr als Koteletts zum Grillen, Backen oder Grillen verzehrt werden. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Steaks aus Knoblauchfilet gemacht, heute eines aus gebackenen Rippen.

Gebackene Rippen

Es kann mit jeder Art von Rippen gemacht werden, jedoch haben die Schweinerippen, die sich unterhalb des Lendenmuskels befinden, je nach Größe des Schweins kürzere Knochen zwischen 5 und 15 cm; Sie sind bequemer beim Kochen .

Die Rippen werden normalerweise mit Gewürzen und Öl mariniert. Interessant ist die Zugabe von etwas Zucker, da diese Zutat zu einem zarteren Fleisch beiträgt. Das Erreichen der perfekten Rippen ist das Ziel von Tausenden von Amerikanern, die normalerweise Barbecue-Sauce und viele Gewürze hinzufügen.

[caption]

Gebackene Rippen

Die gesuchte Textur ist außen geröstet und knusprig, innen aber noch feucht und zart . Wenn das Fleisch mindestens eine Stunde lang im Ofen gekocht wird (oder mehr als vier, wenn wir über mehrere Kilogramm sprechen), ist es eine Herausforderung, das Fleisch zum Trocknen zu bringen. Aus diesem Grund ist es ratsam, die Rippen mit Backpapier oder Aluminiumfolie zu bedecken und ab und zu Brühe oder die Sauce der verdünnten Marinade zuzugeben.

[caption]

Die Rippen

Zutaten

  • 1 kg Babyrückenrippen vorher geschnittene Babyrücken oder 'Rippen'
  • 200 ml Apfelessig
>

Die Rippen marinieren

  • 100 ml natives Olivenöl
  • 3 Esslöffel Apfelessig
  • Ein Teelöffel Zucker (der zu einem zarteren Fleisch beiträgt)
  • Ein halber Teelöffel getrockneter Oregano
  • Ein Teelöffel Zitronenschale
  • 2 Esslöffel gebratene Tomate

Vorbereitung

Wir fangen an, die Rippen zu schneiden und in einen Topf mit Wasser und 200 ml Apfelessig zu geben. Zum Kochen bringen und fünf Minuten kochen lassen . Dieser Schritt trägt dazu bei, die Rippen zarter zu machen und die Ofenzeit zu verkürzen. Mit diesem Trick können Sie jedes Rezept für Rippen verbessern. Nach Ablauf der Zeit die Rippen abtropfen lassen.

[caption]

Gebackene Rippen, Olivenöl

Dann in einem großen Beutel oder zwei mittleren Zip-Typ der Gefriertruhe Olivenöl, Wein und andere Zutaten hinzufügen, die Rippen einführen. Den Beutel schließen und schütteln und 15 Minuten stehen lassen. Während Sie den Ofen auf 250 Grad vorheizen. Wir können die Rippen aus dem Zip-Beutel nehmen, die Sauce der Marinade konservieren und sie in etwas Wasser verdünnen, das wir beim Backen hinzufügen können .

[caption]

Gebackene Rippen

Legen Sie die Rippen mit der Knochenseite nach oben in eine Auflaufform oder ein Backblech . Mit einem Silikonpinsel die Rippen mit etwas Marinadensauce bestreichen. Decken Sie die Rippen mit Aluminiumfolie ab, um ein Austrocknen zu vermeiden. 1 1/2 Stunden bei 250 Grad backen. Wenn es 30 Minuten dauert, um die Rippen zu drehen und wieder mit Marinadensaft zu malen.

Das könnte Sie auch interessieren

Knoblauchfilets mit Knoblauch

Wenn Sie den Beitrag von gebackenen Rippen gefallen hat. Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver