Rezepte

In Mandelsoße haken

Hake in Mandelsauce, ein spektakuläres Rezept mit einer Sauce, die Sie nicht gleichgültig lässt. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Tataki aus Rotem Thun gemacht. Heute Seehecht in Mandelsauce

Seehecht ist neben Thunfisch und Kabeljau einer der am häufigsten konsumierten Fische der Welt . Es ist ein weißer Fisch mit wenig Fett weniger als 1%. Sie haben 78 g Kalorien pro Portion von 100 Gramm und 17 g Eiweiß. Der Seehecht enthält geringe Mengen an Vitamin A, Vitamin C, Vitamin D und Vitaminen der Gruppe B. Sie sind reich an Kalium und Natrium und enthalten außerdem 40 mg Kalzium, 25 mg Magnesium und eine geringe Menge Eisen.

[caption]

Seehecht mit Mandelsauce

In Mandelsoße haken

Zutaten für Menschen

  • 4 frische oder gefrorene Seehechtfilets
  • 10 geröstete Mandeln
  • Der Saft einer Zitrone
  • 2 Scheiben Hartbrot
  • Natives Olivenöl extra
  • Eine mittelgroße Zwiebel, in Stücke geschnitten
  • 125 ml Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ein Löffel Petersilie
  • 125 g Mehl
>

[caption]

Seehecht in Mandelsauce

Vorbereitung

Wenn Sie gefrorenen Seehecht haben, lassen Sie es am Abend zuvor im Kühlschrank auftauen. Dies ist eine bessere Option als die Verwendung der Mikrowelle zum Auftauen des Fisches, da dieser häufig an den Enden des Futters auftaut als in der Mitte. Das Ergebnis ist, dass der Fisch an den Rändern fast gar und im Inneren immer noch sehr kalt ist.

Mikrowellen sind sehr nützlich, aber es ist besser, sie nicht zum Auftauen von Lebensmitteln mit empfindlichen Texturen wie Fisch zu verwenden. Sobald der Seehecht aufgetaut ist oder wenn wir ihn frisch gekauft haben, sprühen wir den Fisch mit Zitronensaft ein, bedecken ihn mit Plastikfolie und lassen ihn eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen. Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken.

[caption]

Seehecht in Mandelsauce, Knoblauch [/ caption]

In einer Pfanne ein paar Tropfen Olivenöl hinzufügen und die Brotscheiben goldbraun rösten . Wir zerbröckeln sie und reservieren für später. In die Pfanne etwas mehr Öl geben und Knoblauch und Zwiebel zwei Minuten anbraten. Wir nehmen sie dann aus der Pfanne und legen sie in einen Mörser.

Während wir in einen Teller Mehl geben und die Seehechtscheiben für diesen Teig geben, braten wir sie in dem Öl an, in dem wir Sofrito vor Zwiebel und Knoblauch haben.

[caption]

Seehecht in Mandelsauce, gehackte Petersilie [/ caption]

Majar mit dem Mörser

Wenn sie golden sind, entfernen Sie die Seehechtfilets . In dem Mörser, in dem Knoblauch und Zwiebel gebraten werden, Petersilie und Mandeln hinzufügen . Wir mischen diese Zutaten und fügen die Scheiben des zerbröckelten Brotes hinzu.

Lassen Sie uns jetzt noch einmal mit dem Brot eine dichte Mischung schaffen. 125 ml Wein und 100 ml Wasser dazugeben und die Sauce 5 Minuten in einem Topf kochen lassen . Sobald die Sauce gut verbunden ist, schalten Sie das Feuer aus und fügen Sie die Seehechtscheiben hinzu . Vor dem Servieren fünf Minuten in der Sauce ruhen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Gebackene Makrelenfilets

Wenn Ihnen der Seehechtpfosten in Mandelsauce gefallen hat , können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie müssen die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie. Folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina

Elena Bellver