Rezepte

Zitronentorte und Plätzchenrezept

Wenn Sie nach einem einfachen und leckeren Kuchen suchen, sollten Sie dieses Rezept nicht verpassen. Mit unserem Zitronenkuchen und Keksen müssen Sie kein Mehl mischen, da die Basis Kekse sind, wenn sich die Tests wiederholen! In einem anderen Artikel haben wir Großmutters Torte mit Vanillesoße gemacht, heute eine andere Torte, aber mit Zitrone und Keksen.

Die Kekse sind ein einfaches und bequemes Element, um Desserts zu improvisieren. Es ist nicht genau bekannt, woher diese Art von Desserts stammt. Sicherlich hat eine Hausfrau, die kein Mehl mehr hat, um ihren Kuchen zuzubereiten, sich zu Keksen gewendet, sie mit Butter gemischt und eine süße Kruste hergestellt, die den gebrochenen Teig oder Blätterteig ersetzte.

Die einfache Zubereitung machte die Kuchen oder Kuchen auf Keksbasis beliebt. Wie viele Geburtstagskuchen wurden mit einer Keksbasis zubereitet! In diesem Fall enthält es neben Keksen viele andere Grundzutaten wie Eier und Kondensmilch. Dieser Kuchen ist nicht gerade "leicht", jetzt einfach und "resultona" natürlich ist es.

Zutaten:

  • 20 zerdrückte goldene Maria Kekse
  • Der Saft von 8 Zitronen
  • 2 Esslöffel Zitronenschale
  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 8 große Eigelb
  • 350 g Kondensmilch

Zu dekorieren

  • Zitronenscheiben
  • Ein wenig Sprühcreme

Ausarbeitung:

  1. Brechen Sie die Kekse und zerdrücken Sie sie im Chopper (nur wenig ist nicht nötig, sind sehr dünn). Es bedeckt den Boden einer Form mit Butter. In einer Schüssel die gehackten Kekse mit den Esslöffeln Butter bei Raumtemperatur mischen.

  2. Die Mischung verarbeiten, bis eine Art Teig entsteht. Decken Sie die Form mit dieser Mischung ab und passen Sie sie mit Ihren Fingern oder einem Spatel an, um sie glatt zu machen. Lassen Sie die Basis der Kekse nicht zu dünn, damit sie nicht brechen , die mindestens 1, 5 cm hat . Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  3. Die Eier mit der Zitronenschale verquirlen und aufbewahren . Kombinieren Sie in einem anderen Behälter Kondensmilch und Zitronensaft, bis eine homogene Mischung erhalten wird. Kondensmilch und Zitrone mit Eiern mischen.

  4. Gießen Sie diese Mischung über die Kruste der Kekse. 25 Minuten bei 180 Grad backen. Eine Stunde abkühlen lassen und dann 6 Stunden in den Kühlschrank stellen und den Kuchen mit Plastikfolie abdecken.