Rezepte

Selbst gemachter Erdbeerbaumalkohol

Selbst gemachter Erdbeerlikör , der Erdbeerbaum gehört zur Familie der Heidelbeeren, ist trotz seiner vielen Eigenschaften eine auf den Märkten ungewöhnliche Frucht. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir hausgemachten Rosenlikör hergestellt. Heute Erdbeerlikör.

Der Erdbeerbaum und seine Eigenschaften

In Erdbeerbaum ist ein Strauch aus dem Mittelmeerraum und Westeuropa. Dieser Strauch war auf der Iberischen Halbinsel so verbreitet, dass er sogar auf dem Wappen Madrids erscheint, da es im Mittelalter sehr viele Erdbeerbäume gab. Der Erdbeerbaum hat kleine weiße Blüten und einige rote Früchte, die essbar sind, aber sie werden selten roh gegessen, sie werden für Liköre, Marmeladen oder Saucen verwendet . Es ist merkwürdig, dass wir in Supermärkten Brombeeren oder Blaubeeren finden, aber keine Erdbeerbäume, die einheimische Früchte mit vielen Eigenschaften sind .

In der Vergangenheit wurde das Madroño in der Volksmedizin in Aufgüssen mit Blättern, Früchten, Rinde und Wurzeln verwendet . Es wurde sehr geschätzt als Behandlung für Magen-Darm-Probleme, als entzündungshemmend. Die Früchte des Erdbeerbaums sind bekannt für ihren hohen Anteil an Antioxidantien wie Polyphenolen. Darüber hinaus enthalten fast alle Teile dieses Strauchs eine Substanz von großer antibiotischer Wirkung, die mit dem Bakterium Mycobacterium verfremdet ist.

Ein weiteres Antioxidans in den Erdbeerbäumen, das ihm seine schöne Farbe verleiht, sind die Anthocyane. Anthocyane schützen die Arterienwände vor Plaquebildung und begünstigen so auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Erdbeerlikör

Zutaten

  • 400 g Erdbeerbäume
  • 8 Kaffeebohnen
  • 1 Zimtstange
  • 150 g Zucker
  • 75 Wasser
  • Ein halber Teelöffel Vanillegeschmack
  • 700 ml Anis oder bis der Behälter gefüllt ist
>

Vorbereitung

Zuerst sterilisieren wir den zu verwendenden Behälter und tauchen ihn eine Minute lang in kochendes Wasser. Dann waschen wir die Erdbeerbäume und lassen sie abtropfen. In einem Topf bei mittlerer Hitze Zucker und Wasser zugeben, um den Sirup zuzubereiten. 5 Minuten brennen lassen.

Fügen Sie das Aroma von Vanille hinzu, lassen Sie es stehen und kombinieren Sie diesen Sirup mit 500 ml Anis . In dem Glas oder Behälter haben wir sterilisiert, bevor wir die Erdbeerbäume, Kaffeebohnen und Zimt hinzufügen.

Mit Hilfe eines Trichters die Mischung aus Anis und Sirup einfüllen. Gegebenenfalls mit mehr Anis vervollständigen, bis der Behälter nicht mehr, sondern fast vollständig gefüllt ist . Decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn an einem dunklen, nicht warmen Ort ruhen (z. B. am Boden eines Schranks). Mindestruhezeit: 6 Monate Damit er besser funktioniert , muss er einmal im Monat gut geschüttelt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hausgemachter Kahlúa-Likör

Wenn Sie die hausgemachte Arbutus Likör Post gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver