Rezepte

Rezept von Spaghetti mit Garnelen

Spaghetti mit Garnelen, ein köstliches, leicht würziges Rezept, das diese Meeresfrüchte mit Knoblauch, etwas Chili und Tomaten kombiniert. In einem anderen Artikel haben wir Spaghetti mit Muscheln gemacht. Heute mit Garnelen.

Die Pasta besteht aus Mehl, Wasser, Salz und Eiern. In Europa ist Weizen die häufigste Nudel, in anderen Ländern wie China oder Japan wird Nudel aus Reismehl hergestellt. Gerade in China ist dieses Essen vor Tausenden von Jahren entstanden .

Die von Archäologen durchgeführten Untersuchungen legen nahe, dass eine rudimentäre Teigwarenform bereits vor 5000 Jahren gekocht wurde. C. in China. Obwohl man glaubt, dass es Marco Polo auf seinen Reisen im Osten im späten dreizehnten Jahrhundert war, der die Pasta nach Italien brachte. Die Wahrheit ist, dass die Etrusker eine Stadt sind, die in der Toskana in Italien 400 Jahre lebte . C hat dieses Essen bereits zubereitet. So ist es wahrscheinlich, dass der Geschmack für Pasta in Italien durch die Etrusker kam.

Zutaten (4 Personen):

  • 450 g Spaghetti
  • 300 g Garnelen (einfrierbar)
  • Ein Chili
  • 4 Knoblauchzehen
  • 150 g getrocknete Tomaten
  • 250 g gebratene Tomaten
  • 2 Esslöffel Petersilie
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer

So bereiten Sie Spaghetti mit Garnelen zu:

  1. Lassen Sie uns zuerst mit den Garnelen gehen; Wenn sie gefroren sind, um sie für das Rezept vorzubereiten, werden wir dies tun: Bereiten Sie einen Topf mit Wasser und ein wenig Salz und Lorbeer. Wenn das Wasser heiß ist, legen wir die Garnelen gefroren, wir hoffen, dass das Wasser zum Kochen zurückkehrt. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Garnelen zwei Minuten. Dann lassen wir ab.

  2. Es hängt von der Größe der Zeit ab, aber es pendelt zwischen 4/6 Minuten. Das Wasser nicht zum Kochen der Garnelen werfen, reservieren und die Garnelen einige Minuten ruhen lassen. Wenn die Garnelen frisch sind, müssen Sie sie nur einige Sekunden lang unter fließendem Wasser abtropfen lassen, und dann haben wir sie für das Rezept bereit.

  3. Nutzen Sie das kochende Wasser der Garnelen und fügen Sie ein wenig mehr hinzu, bis Sie einen Liter haben, um die Spaghetti zu kochen. Die Uhrzeit richtet sich nach den Empfehlungen des Herstellers. In der Zwischenzeit laminieren wir den Knoblauch und den Chili-Pfeffer, bereiten eine Pfanne mit nativem Öl vor und braten den Knoblauch mit dem Chili-Pfeffer 2 Minuten lang unter ständigem Rühren an.

  4. Tomatensauce, getrocknete Tomaten, Petersilie, Pfeffer und Salz hinzufügen. Rühren Sie sich und fügen Sie die Garnelen hinzu. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Dann lösche das Feuer und lass es ruhen . Wenn die Pasta fertig gekocht ist, lassen Sie sie gut abtropfen und geben Sie sie in den Topf oder Behälter, in dem sich die restlichen Zutaten befinden. Mit Sauce und Garnelen vermengen, ggf. salzen und servieren.