Rezepte

Schweinefilet in schwarzer Biersoße

Schweinefilet in schwarzer Biersauce, Brot und Dip- Rezept! Kombinieren Sie Aromen wie leicht karamellisierte Zwiebeln, Schwarzbier und Fleischsäfte. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Lammkoteletts mit Muscat gemacht. Heute Schweinefilet in Schwarzbiersauce.

Schweinefilet in schwarzer Biersoße

Schwarzbier hat ca. 3-4 g Zucker pro 100 g Portion, einen höheren Gehalt als andere Biersorten. Es ist perfekt für die Zubereitung von Saucen für Fleisch wie Schweinefleisch, Kalbfleisch oder Rindfleisch. Kombiniert mit Zwiebeln, Gewürzen und Fleischsäften ist das Ergebnis spektakulär.

Zutaten

  • 4 Schweinefiletsteaks
  • 2 geriebene Zwiebeln
  • Schwarzbier, 2 Gläser oder 500 ml
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • Eine Prise brauner Zucker
  • Pfeffer und etwas schwarzes Salz aus dem Himalaya
  • Ein Teelöffel Maizena
  • Natives Olivenöl
  • 2 Esslöffel Butter zum Braten der Steaks
>

Vorbereitung

Für die Sauce drei Esslöffel natives Olivenöl in einen Topf geben und die Zwiebeln drei Minuten braten, den Balsamico-Essig dazugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen.

Als nächstes fügen wir die Maisstärke, den gemahlenen Kreuzkümmel und den braunen Zucker hinzu. Zum Mischen umrühren. Als nächstes fügen wir das Bier hinzu. Alle Zutaten bei mittlerer Hitze 15 Minuten lang anbraten. Fügen Sie ein wenig Salz des Himalaya und Pfeffer hinzu . Lassen Sie die Sauce ein wenig stehen und geben Sie sie dann durch den Mixer, bis Sie eine cremige Konsistenz erhalten.

Wir pfeffern das Fleisch und bereiten eine Antihaft-Pfanne mit der Butter vor (Sie können sie durch Olivenöl ersetzen, aber die Butter verleiht dem Fleisch eine besondere Konsistenz).

Bereiten Sie eine Antihaft-Pfanne vor, würzen Sie das Fleisch, geben Sie die Butter hinzu und grillen Sie die Steaks nach dem Geschmack des Fleisches. Wenn es ungefähr zwei Minuten pro Seite zu wenig gekocht ist, drücken Sie das Fleisch ein wenig aus, um den Saft freizugeben (den wir mit der Sauce mischen müssen).

Wenn Sie das Fleisch an Ihrem Punkt bevorzugen, sind es drei Minuten pro Seite. Wenn Sie sehr gekochtes Fleisch mögen, ist es 4, 5 Minuten pro Seite, drücken Sie die ersten zwei Minuten und dann locker.

Sobald wir das Fleisch nach Belieben haben, geben Sie die Biersauce in die Pfanne, damit sie sich mit den Fleischsäften vermischt. Das Fleisch mit der Sauce eine Minute bei mittlerer Hitze kochen . Vom Herd nehmen, einige Minuten stehen lassen und servieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Gegrillte Schweinelende zum Griechen

Wenn Sie die Post von Schweinelende in schwarzer Biersauce gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver