Rezepte

Hausgemachte Lachspastete

Hausgemachte Räucherlachspastete, so einfach, es schwer zu glauben! Für Canapés oder montiert. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Spinat-Artischocken-Dip gemacht. Heute erklären wir Ihnen, wie Sie in wenigen Minuten eine sensationelle Lachspastete zubereiten.

Norwegischer Räucherlachs vs. Schottischer Lachs

Geräucherter Lachs wird durch ein Verfahren zubereitet, bei dem der Fisch in Salzlake belassen wird , dann im Schatten getrocknet und unter besonderen Bedingungen dem Rauch ausgesetzt wird. Lachs ist ein blauer Fisch mit einem Fettanteil von 4, 3% pro Portion von 100 Gramm.

Es ist sehr reich an Natrium, so dass Menschen mit hohem Blutdruck nicht missbrauchen sollten. Es hat 117 Kalorien pro Portion von 100 Gramm und 18 g Eiweiß. Andererseits liefert es Vitamin A, Vitamin B6 und eine große Menge Vitamin D 685 IE. Was Mineralien betrifft, enthält es Kalzium, Eisen, Magnesium und auch Kalium.

Die beiden bekanntesten Räucherlachssorten sind Norwegisch und Schottisch. Die erste ist die beliebteste und sicherlich die, die fast jeder kauft . Es hat eine pfirsichrosa Farbe, ist feiner und weniger fett als schottischer Lachs. Seine Textur ist seidig und sein Geschmack leicht salzig. Es wird in den norwegischen Fjorden gefischt und dann vorsichtig geräuchert, wobei verschiedene Holzarten gemischt werden, um seinen delikaten Geschmack zu erzeugen.

Der geräucherte schottische Lachs ist für viele eine der exklusivsten Sorten. Es hat ein sehr zartes Fleisch und eine orange Farbe. Es wird in Fischfarmen in den schottischen Seen gefangen oder kultiviert. Der geräucherte schottische Lachs erhält einen Räucherprozess, bei dem Pommes Frites aus Eichenfässern verbrannt werden.

Hausgemachte Räucherlachspastete

Zutaten

  • 250 g geräucherter Lachs
  • 110 g Frischkäse
  • 2 Esslöffel Sahne
  • Eine Prise Zucker, eine weitere Prise Salz
  • Pfeffer
  • Der Saft einer halben Zitrone
  • 2 Teelöffel gehackter Schnittlauch
  • Ein Teelöffel Olivenöl extra vergine
>

Vorbereitung

Schneiden Sie den Lachs in Stücke und geben Sie alle Zutaten mit Ausnahme des gehackten Schnittlauchs in den Mixer / die Küchenmaschine.

Einige Sekunden schlagen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Zum Servieren einen Teelöffel Olivenöl dazugeben und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen. Bereit!

Das könnte Sie auch interessieren

Thunfisch mit Zwiebeln

Wenn Sie den Beitrag von Räucherlachs Pastete gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver