Rezepte

Brüderohren mit Engelshaar

Ohren eines Bruders mit Engelshaar, ein typischer Murcia-Nachtisch. Die Ohren der Mönche werden in Galizien zubereitet, Kastilien-La Mancha oder Katalonien sind eine traditionelle Süßigkeit der Karnevalszeit. Sie sind wie süße Kuchen oder Kacheln mit sehr knusprigem Anis. Da unsere Gastronomie in Murcia so vielfältig ist, werden sie gefüllt zubereitet. In einem anderen Okdiario-Rezept-Artikel haben wir Karnevalstortillas hergestellt, die heute die Ohren von Mönchen mit Engelshaar haben.

Der Name „Möncheohren“ ist ihm aufgrund seiner Form klar, obwohl ich nicht herausfinden konnte, warum er speziell „Mönch“ ist, da es sich eher um eine beliebte Süßigkeit als um ein „Kloster“ handelt.

In Murcia sind mit Engelshaar gefüllte Süßigkeiten wie Blätterteigrippen traditionell. Engelshaar besteht aus einem Kürbis namens Zitrone, Zucker und Zitrone. Sie können es zu Hause zubereiten, aber wenn Sie keine Zeit haben oder es vorziehen, das Rezept zu vereinfachen , finden Sie Engelshaar, das in jedem Supermarkt verpackt ist .

Brüderohren mit Engelshaar

Zutaten

  • 500 g Allzweckmehl
  • 500 g Butter
  • 60 ml süßer Wein
  • 60 ml Orangensaft
  • Ein Engel Haartopf von 440 gr
  • Puderzucker zum Dekorieren
  • Ein geschlagenes Ei
>

Vorbereitung

Wir beginnen das Mehl mit Hilfe eines Siebs oder eines großen Siebs zu sieben, wir benutzen einen Löffel, um zu klopfen. Legen Sie die Butter einige Sekunden in die Mikrowelle, um sie zu erweichen. Wir schlagen die Eier und mischen sie mit der Butter.

Wir verwenden Stabmixer oder Küchenstäbe. Wir fügen den Zucker, den süßen Wein, den Orangensaft und schließlich das gesiebte Mehl hinzu . Gut kneten, bis eine homogene Textur entsteht . Wir machen einen Ball, legen ihn in eine Schüssel, die mit einem Tuch oder Plastikfolie bedeckt ist, und stellen ihn eine Stunde lang in den Kühlschrank.

Nach der Ruhezeit heizen wir den Backofen auf 180 Grad und ein Backblech mit Pergamentpapier vor. Dann auf eine ebene Fläche etwas Mehl streuen und den Teig mit einer Rolle oder einer leeren Glasflasche verteilen .

Schneiden Sie die Portionen mit Hilfe eines Glases auf den Kopf. Platziere einen Teelöffel Engelshaar und falte den Teig wie einen Knödel.

Schlagen Sie das Ei und streichen Sie die Empanadillas mit einer Silikonbürste an. Backen Sie sie 20 Minuten lang bei 180 Grad plus fünf Pausen. Der Schlüssel ist, dass die Ränder der „Brüderohren“ goldbraun sind. Wir nehmen sie aus dem Ofen und lassen sie ein wenig ruhen und bestreuen sie mit Puderzucker.

//www.youtube.com/watch?v=au-u8mCLVVs

Das könnte Sie auch interessieren

Gebratene Milch

Wenn dir die Ohrmuschel des Bruders mit den Engelshaaren gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver