Rezepte

Was ist Kimchi?

Was ist Kimchi? Wir erzählen Ihnen Details und das Rezept des Beachu Kimchi . In der Mehrzahl klingt dieses Wort für uns nach nichts, es sei denn, Sie sind nach Korea gereist oder Sie mögen die Gastronomie dieses Landes. Dabiz Muñoz und seine Pedroche-Kroketten haben jedoch dazu beigetragen, dass es in Spanien bekannt wurde. Eine der Zutaten dieser Kroketten, die in StreetXO serviert werden, ist Kimchi.

Was ist Kimchi?

Kimchi oder Gimchi ist ein traditionelles koreanisches Gericht, das auf fermentiertem Chinakohl basiert. In jedem koreanischen Essen ist normalerweise Kimchi vorhanden. Dieses Gericht ist sehr alt und dient im Winter als Grundnahrungsmittel, da es beim Einsalzen konserviert werden kann.

Burkat upp vår Kimchi von mjölksyrat bis mognat sedan 4 oktober. Kimchi zu verkaufen #kimchi #kimchilove #koreanstyle # ådalagårdsbutik #kimchibaechu #beachukimchi #paechukimchi

Ein von Ådala Gård AB (@adalagard) am 10. November 2016 um (8:36 PST) veröffentlichtes Foto

Im Mittelalter wurden dem Kimchi Knoblauch und Gewürze zugesetzt. Derzeit gibt es Hunderte von Kimchi-Rezepten. Eines der beliebtesten ist "Kimchi Beachu" mit roter Paprika. Das Gericht wurde im Jahre 1592 kreiert, als Chilischoten aus Amerika durch Japan kamen . Dieses Gericht ist so bekannt, dass oft Ausländer denken, wenn sie über Kimchi sprechen, dass es sich auf dieses Rezept bezieht.

Beachu Kimchi

Man könnte sagen, es ist eines der koreanischen Nationalgerichte , es wird aus gesalzenem und gespültem Kohl hergestellt, dessen Blätter mit scharfen roten Paprikaschoten, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Fischsauce mariniert sind, oder XO, das Meeresfrüchte enthält. Vegetarier fügen Sojasauce hinzu. Es ist ein Rezept, das Sie im Kühlschrank gären und monatelang halten müssen.

#kimchi !! #fermented #fermentedfood

Ein von dafoodbitch (@dafoodbitch) am 2. Dezember 2016 um 2:41 PST veröffentlichtes Foto

Früher haben die Koreaner die Gläser im Winter unter der Erde vergraben, um sie zu konservieren . Es kann frisch gegessen werden, wenn es saftig ist, mit der Zeit wird es saurer beim Gären und für viele Koreaner ist es, wenn es exquisiter ist. Einige der Zutaten finden Sie nur in asiatischen Läden oder Gourmet-Supermärkten (und natürlich auch online).

Zutaten

  • Ein großer Chinakohl oder zwei kleine
  • Eine Tasse grobes Meersalz
  • 5 Tassen oder 1250 ml Wasser
  • 150 g koreanischer Rettich * optional
>

Zum Marinieren oder Dressing von Kimchi

  • 1 Esslöffel süßes Reismehl
  • 4 Kugeln Gochugaru (koreanisches rotes Chilipulver)
  • 2 frische Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 4 Knoblauchzehen
  • Geriebener frischer Ingwer einen halben Teelöffel
  • Gehackter Apfel
  • Eineinhalb Esslöffel Fischsauce
  • 1 ½ Esslöffel Fischsauce Myulchiaekjeot
  • Sesamsamen * optional
  • ½ Tasse Wasser

Vorbereitung

Die Vorbereitung ist sehr mühsam, aber wenn Sie Zeit und Neugier haben, können Sie den gesamten Prozess Schritt für Schritt in diesem Video sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Auberginen-Ratatouille

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, was ist Kimchi? . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver