Rezepte

Parmesan beißt

Parmesankäsebissen, verschiedene Vorspeisen, die heiß oder kalt eingenommen werden können, der Prozess ist super einfach und die Zutaten sind wenig und billig. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Käse- und Basilikumplätzchen hergestellt. Heute Bissen Parmesan.

Der Blätterteig ist ein Mehrzweckteig

Mit dem Blätterteig können wir viele Rezepte ausarbeiten. Es ist nicht mühsam, da es gefroren gekauft und verwendet werden kann, wenn wir es brauchen. Obwohl es auf den ersten Blick wie eine einzelne Schicht aussieht, besteht dieser Teig aus mehreren Blättern Mehl und Butter, die sich mehrmals falten und entfalten , um sehr dünne Schichten zu erhalten .

Wenn der Dampf auf die geeignete Temperatur dosiert wird, werden diese Schichten durch die Wirkung des Dampfes getrennt, und außerdem bewirkt der Sauerteig, dass die fähigen wachsen und sie getrennt werden. Blätterteig oder in Scheiben geschnittene Nudeln waren bereits vor Jahrhunderten im Osmanischen Reich bekannt, wo die berühmten Baklava-Süßigkeiten auftauchten. Obwohl es uns für das bloße Auge einschichtig vorkommt, besteht diese Masse aus mehreren Blättern, die bei ausreichender Hitzeeinwirkung durch die Hefe wachsen.

Parmesan beißt

Zutaten

  • 2 Blätter Blätterteig bei Raumtemperatur eingefroren
  • 150 g geriebener Parmesankäse (oder irgendein anderer geriebener Käse, den Sie bevorzugen)
  • Ein bisschen schwarzer Pfeffer
  • Ein geschlagenes Ei
>

Vorbereitung

Um den Blätterteig fertig zu haben, ist es besser, ihn seit der letzten Nacht im Kühlschrank zu haben oder ihn aus dem Gefrierschrank zu nehmen und bei Raumtemperatur etwa zwei Stunden lang auftauen zu lassen . Vermeiden Sie es, den Blätterteig direkt in der Mikrowelle aufzutauen, da Sie sonst die Gefahr laufen, ihn zu verderben . Der Grund ist, dass die Wellen in der Mikrowelle mehr an den Enden des Umfangs der Schale als in der Mitte verteilt sind.

Deshalb werden beim Auftauen oft die Ränder vorher getrocknet und die Mitte bleibt kalt. Deshalb ist es am besten, im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur aufzutauen.

Den Backofen auf 220 ° vorheizen, Backpapier auf das Blech legen und die Blätterteigblätter mit einer kleinen Tasse auf den Kopf stellen und die Snacks zerschneiden. Schlagen Sie das Ei und streichen Sie jedes Sandwich mit einem Pinsel mit dem Ei darüber. Dies ergibt ein goldeneres Aussehen beim Backen. Etwas geriebener Käse und Pfeffer in die Mitte jedes Sandwich-Teigs geben. Backen Sie für 10 Minuten oder bis Sie sehen, dass sie gewachsen sind und leicht gebräunt sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Gefüllte Champignons mit Wurstcreme

Wenn Sie die Post von Parmesan-Käse-Sandwiches gefallen . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver