Rezepte

Rezept von Süßkartoffeln in Sirup

Heute ist die Süßkartoffel der Protagonist des Tisches. Aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften und der Vielfalt an Gerichten, die damit zubereitet werden können, ist es ein außergewöhnliches Essen. Als nächstes werden wir Schritt für Schritt sehen, wie man Süßkartoffeln in Sirup zubereitet, eine echte Einladung zum Probieren. Die Süßkartoffel oder Süßkartoffel ist ein Gemüse, das dem Organismus hervorragende Eigenschaften verleiht. Es ist eine Proteinquelle und besitzt spezielle antioxidative Eigenschaften, um freie Radikale zu bekämpfen. Das Verfahren ist sehr einfach und einmal gemacht kann für mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Natürlich sollten sie in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden, um die Frische und den Geschmack des ersten Tages zu bewahren.

Süßkartoffeln sind im Ernährungsbereich reich an Vitamin C, Kalzium, Magnesium und Ballaststoffen. Dank seines Geschmacks können Sie unzählige Rezepte zubereiten, sowohl salzig als auch süß, die Sie immer mögen. Unter den traditionellen Desserts sind die Süßkartoffeln in Sirup ein kleines Juwel. Die Möglichkeit, sie zuzubereiten, die wenigen Zutaten, die es enthält, und der köstliche Geschmack sind Vorteile, die nicht zu übersehen sind.

Zutaten:

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 500 g Zucker
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Zitrone
  • 50 ml Wasser
  • 1 Gewürznelke
  • ½ Dram Schnaps oder Brandy

So bereiten Sie Süßkartoffeln in Sirup zu:

  1. Schälen Sie die Süßkartoffeln und schneiden Sie sie in die gewünschte Größe.

  2. Legen Sie sie in eine Pfanne und fügen Sie Wasser, Zucker, Zimtstangen, Zitronenschale und Nelken hinzu .
  3. Entfernen Sie alle Zutaten und kochen Sie sie 20 Minuten lang bei mittlerer Hitze oder bis die Süßkartoffeln weich sind.
  4. Um sie besser zuzubereiten, decken Sie den Auflauf ab und stellen Sie von Zeit zu Zeit sicher, dass der Zubereitung nicht die Flüssigkeit ausgeht. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzufügen.
  5. Nach der Zeit den Schnaps oder Brandy dazugeben und weitere fünf Minuten bei offenem Topf kochen, damit der Alkohol verdunstet.
  6. Lassen Sie sie abkühlen und servieren Sie die Süßkartoffeln mit ihrem Sirup . Nach Belieben mit einer Prise Zimt bestreuen und genießen.
  7. Was zur Zeit nicht verbraucht wird, im Kühlschrank luftdicht aufbewahren.

Wenn wir von Süßigkeiten sprechen, ist diese einfache und traditionelle Variante wirklich exzellent. Möchten Sie diese Süßkartoffeln in Sirup probieren? Bereiten Sie sie vor und in wenigen Minuten erhalten Sie ein köstliches und sehr gesundes Dessert. Es ist ideal, um bei mehreren Gelegenheiten zu dienen. Ein Essen mit Freunden, der tägliche Tisch oder ein besonderes Treffen; Es gibt keine Entschuldigung, nicht zu schmecken und zu genießen.