Rezepte

Garnelenspieße mit Orangensauce

Garnelenspieße mit Orangensauce, ein anderes Rezept, um diese hochgeschätzten Meeresfrüchte zu genießen. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Tandoori-Garnelen hergestellt, heute Garnelenspieße mit süß-saurer Sauce.

Garnelen Nährstoffgehalt

Der Dezember ist einer der Monate, in denen Garnelen und andere Meeresfrüchte am häufigsten verzehrt werden. Gefrorene Garnelen kosten zwischen 8 und 12 Euro pro Kilo, je nachdem, wo Sie sie kaufen . Die frischen rund 26, 6 Euro pro Kilo, obwohl es auch leichte Unterschiede gibt, je nachdem wo man sie kauft.

Garnelen haben ungefähr 99 Kalorien und eine gute Menge Protein, 24 g pro 100 Gramm Portion. Bei Schalentieren haben Krebstiere wie Garnelen, Garnelen, Hummer oder Seespinnen mehr Cholesterin als Weichtiere wie Muscheln oder Venusmuscheln. Garnelen zum Beispiel liefern etwa 189 mg Cholesterin pro 100-Gramm-Portion.

Und die Vitamine und Mineralien?

Sie haben mehr Mineralien als Vitamine, obwohl sie Vitamin A und geringe Mengen an Vitamin E oder Tocopherol und Vitamin C enthalten. Andererseits enthält es zusätzlich zu 70 mg Kalzium genügend 116 mg Phosphor. Wie für Kalium haben 259 mg pro Portion 100 Gramm und auch Magnesium und ein wenig Eisen.

Garnelenspieße mit Orangensauce

Zutaten

  • 16 große Garnelen
  • Salz und Pfeffer
>

Für die Sauce

  • ½ Lauch
  • Der Saft von zwei Orangen
  • 5 Esslöffel natives Olivenöl
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 3 Esslöffel Wasser

Utensilien

  • Metall- oder Holzspieße

Vorbereitung

Wenn die Garnelen eingefroren sind, um im Rezept verwendet zu werden, bevor wir sie auftauen. Wir stellen einen Topf mit heißem Wasser, ein wenig Salz und Lorbeer. Wenn das Wasser kocht, die Garnelen hinzufügen. Wir hoffen, dass das Wasser kocht, sobald die Garnelen eingeführt sind. In diesem Fall löschen wir das Feuer. Wir zählten drei Minuten Pause, nahmen sie heraus und ließen sie leicht unter fließendem Wasser ab . Wenn Sie frische Garnelen gekauft haben, ist der Vorgang einfacher. Einfach unter den Hahn abtropfen lassen und fertig für das Rezept .

Zuerst machen wir die Sauce in einer Pfanne mit Öl, braten den Lauch drei Minuten lang an, fügen den Orangensaft und die Sojasauce hinzu. Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen, oder bis es weniger oder weniger wird, drei Esslöffel Wasser hinzufügen und aufbewahren.

Wir geben etwas von dieser Sauce auf einen Teller, legen die Garnelen auf den Spieß und bestreuen sie mit Sauce. Bereiten Sie eine Pfanne oder einen Grill vor und bräunen Sie sie etwa 7 Minuten lang oder bis Sie sie golden sehen. Sie werden mit dem Rest der Orangensauce, die wir reserviert hatten, serviert.

Das könnte Sie auch interessieren

Sherry Muscheln mit Paprika

Wenn Sie die Post von Garnelenspießen mit Orangensauce gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver