Rezepte

Reis nach hawaiianischer Art

Reis nach hawaiianischer Art, durch die Küche können wir uns neuen Aromen nähern, die wir mit diesem exotischen Reis machen. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir scharfes Hähnchen aus Jamaika gemacht. Heute bereiten wir Reis nach hawaiianischer Art zu.

Hawaii, wie es auf den Inseln üblich ist, hat eine „Fusion“ -Restaurantküche, die von der Kolonialisierung ebenso geprägt ist wie von den zahlreichen Einwanderern, die hierher kamen. Von Polynesiern, Koreanern, Japanern oder Portugiesen, die sich im Laufe der Jahrhunderte auf der Insel niederließen und neue Lebensmittel einführten. Missionare aus Neuengland (USA) haben ebenfalls neue Rezepte beigesteuert.

Hebt die Verwendung von Süßkartoffeln, Kokos, Zuckerrohr und Ananas hervor . Sowie der Brotbaum, die geflügelte Bohne, die Wasserbrotwurzel, eine Art Knolle. Die charakteristischsten Fische sind Thunfisch oder Schwertfisch und Schnapper. Beispiele für Fusionsgerichte sind Lau Lau, in dem gedämpfter Fisch und in Blätter gewickeltes Fleisch gemischt werden.

Reis nach hawaiianischer Art

Einfacher kann es nicht sein, da die Basis weißer Reis ist, den Sie zu Hause zubereiten oder mit diesen gebrauchsfertigen Reisbechern zubereiten können. In wenigen Minuten verwandelt sich der milde weiße Reis in ein originelles Rezept voller Geschmack.

Zutaten

  • 150 gekochtes Hähnchen in Stücke schneiden
  • 400 g gekochter weißer Reis
  • 1 Ei
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • ½ Teelöffel Ingwer
  • 1 gehackte Karotte
  • ½ grüne Paprika in Stücke schneiden
  • 150 g Ananas abtropfen lassen und in Stücke schneiden (kann natürlich oder aus der Dose sein)
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • Der Saft einer halben Zitrone
  • * Optional etwas Kokosraspel
>

Vorbereitung

Wenn wir den gekochten Reis nicht haben, bereiten wir ihn vor. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dies einfach und schnell tun können. Sobald wir weißen Reis gekocht haben, reservieren wir ihn. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und einige Minuten anbraten. Als nächstes fügen wir den Rest des in Würfel geschnittenen Gemüses hinzu.

Wir kochen noch zwei Minuten und fügen das geschlagene Ei hinzu. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Ananas, einen halben Teelöffel Ingwer und die zwei Esslöffel Soja hinzu . Zehn Minuten ruhen lassen, so nutzen wir die Restwärme des Behälters, damit die verschiedenen Zutaten fertig gekocht sind. Nach der Zeit geben wir den gekochten Reis zusammen mit dem Saft einer halben Zitrone in die Pfanne und braten ihn bei schwacher Hitze etwa zwei Minuten lang an.

Wenn Sie zum Zeitpunkt des Servierens einen exotischen Geschmack wünschen, geben Sie einen Teelöffel Kokosraspel auf den Reis.

Das könnte Sie auch interessieren

Basmatireis mit Zitrone

Wenn Ihnen der Reisbeitrag im hawaiianischen Stil gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook, Pinterest oder Google +) teilen. ← Sie können auf die verschiedenen Symbole klicken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver