Rezepte

Rosmarin Knoblauchöl

Rosmarin-Knoblauchöl, ein aromatisiertes Öl, das ideal ist, um den Geschmack Ihrer Gerichte zu verbessern. Salate, Fleischrezepte oder Brot mit Tomaten. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir aromatisierte Essige hergestellt. Heute Knoblauchöl mit Rosmarin.

Eigenschaften von Knoblauch

Zu den unglaublichen Eigenschaften der Olivenölquelle einfach ungesättigter Fettsäuren vereinen wir die von Knoblauch und Rosmarin. Knoblauch ist seit Tausenden von Jahren bekannt, es wurden Hinweise auf die Verwendung von Knoblauch in der sumerischen Zeit vor 3500 Jahren gefunden. C. Knoblauch wird in der traditionellen Medizin in vielen Ländern wegen seiner antibakteriellen und antiseptischen Eigenschaften verwendet .

Zu seinen Verbindungen gehört das schwefelhaltige Allicin mit antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften. Gerade der hohe Schwefelgehalt von Knoblauch verleiht antibiotische Eigenschaften und stärkt das Immunsystem. Knoblauch wird auch zur Heilung von kleinen Wunden und Warzen auf der Haut verwendet, ein Hausmittel, das bis heute verwendet wird.

Knoblauch ist wie Zwiebeln ein nützliches natürliches Heilmittel bei grippeähnlichen Prozessen . Nehmen Sie zum Beispiel Knoblauchperlen (wenn Sie keinen rohen Knoblauch nehmen möchten) oder Aufgüsse mit Knoblauch, um die Symptome der Grippe zu lindern. Knoblauch hat etwa 140 Kalorien pro Portion von 100 Gramm, enthält Vitamin C, Vitamin A und mehrere Vitamine der Gruppe B. In Bezug auf Mineralien enthält 181 mg Kalzium mehr als 100 ml Glas Milch! 100 g Knoblauch enthalten 181 mg Kalzium gegenüber 125 mg Milch.

Rosmarin Knoblauchöl

Zutaten

  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Tassen Olivenöl
  • Ein Bund frischer Rosmarin (ca. 15-20 Zweige)
>

Utensilien

  • Ein chinesisches Sieb.
  • Ein Trichter
  • Glasflasche zur Aufbewahrung des Öls. Sauber und sterilisiert

Vorbereitung

Wir heizen den Ofen auf 200 Grad vor. In der Zwischenzeit legen wir einen Teil der Rosmarinzweige in eine Auflaufform. Wir reservieren ein paar Knoblauchzehen und den Rest schneiden wir in zwei Hälften und legen sie in eine Auflaufform. Auf die Knoblauchzehen legen wir auch Rosmarinzweige (wir reservieren einige für das Ende).

Über das Olivenöl gießen und 45 Minuten backen . Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wir geben eine Glasflasche oder Rosmarinzweige und ein paar Knoblauchzehen hinein.

Dann geben wir das Öl in einen Behälter , um die Verunreinigungen zu entfernen und mit Hilfe eines Trichters in die Flasche zu filtern. Lassen Sie es 24 Stunden lang an einem dunklen, trockenen Ort stehen, z. B. in einem Schrank oder einer Schublade.

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Zitronenöl und Kräutern marinierter Feta

Wenn Sie den Beitrag von Knoblauchöl Rosmarin gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver