Rezepte

Orientalische Pilze

Orientalische Pilze, ein leichtes Rezept und einfach zuzubereiten, ideal als Vorspeise oder Beilage zu Fleisch oder Fisch. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Pilzrisotto gemacht. Heute Pilze mit orientalischem Touch.

Vorteile von Pilzen

Das Originalrezept wird mit Shiitake genannten Pilzen aus Ostasien zubereitet, die nicht nur als essbarer, sondern auch als Heilpilz hoch geschätzt werden. Diese Pilze wachsen unter Laubbäumen wie Shii, Eiche, Arche, Buche, Pappel oder Maulbeere.

Es ist möglich, diese Pilze in Geschäften zu finden, die asiatische Produkte verkaufen, aber es ist viel einfacher und billiger, sie durch Pilze zu ersetzen . Die Nährstoffzusammensetzung dieses Pilzes ähnelt der von Pilzen.

Pilze enthalten Vitamin D, Pantothensäure, Roboflavin und Niacin . Pilze und andere Pilze enthalten Betaglucanmoleküle, die normalerweise in Pflanzen und Pilzen vorkommen. Diese Moleküle haben Vorteile gegen Allergien und sind am Stoffwechsel von Fetten und Zuckern beteiligt. Es gibt mehr als 140.000 Pilzarten, von denen der Wissenschaft nur 10% bekannt sind.

Die Wirkstoffe verschiedener Pilze und ihre Anwendungen auf dem Gebiet der Medizin werden untersucht . Pilze liefern eine große Menge Wasser, etwa 90%. Jedes Lebensmittel, das reichlich Wasser liefert, hat normalerweise wenige Kalorien, wie z. B. Pilze, die nur 22 Kalorien pro Portion von 100 Gramm enthalten.

Sowohl die Pilze als auch die Pilze im Allgemeinen versorgen Selen mit einem Mineral, das eine antioxidative Wirkung hat, um die oxidativen Schäden, die unsere Zellen erleiden, zu schützen. Zelloxidation beschleunigt nicht nur das Altern, sondern ist auch ein Risikofaktor für das Auftreten von Krankheiten.

Orientalische Pilze

Zutaten

  • 450 g Pilze
  • 60 g natives Olivenöl
  • 40 g Olivenöl
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • ½ Teelöffel Kurkuma

    • 1 Stangensellerie
    • Sojasauce zwei Esslöffel

Wir fangen an, die Pilze zu waschen, die normalerweise kleine Erdpartikel enthalten. Wir lassen sie nicht länger einweichen, da sie an Aroma verlieren . Um sie zu waschen, gehen wir wie folgt vor: Mit einer feuchten Zahnbürste gehen wir nacheinander über die Pilze. Dann tauchten wir sie für weniger als eine Minute in Wasser. Wir trocknen sie mit einem Tuch.

Dann Öl in eine Pfanne oder einen Wok geben und die Esslöffel Knoblauch zwei Minuten leicht anbraten . Dann die Sojasauce, den Essig und die Champignons hinzufügen. Wir setzen sie ins Feuer, bis es zum Kochen kommt. Fügen Sie den gewürfelten Sellerie hinzu und kochen Sie ihn 15 Minuten lang oder bis die Flüssigkeit etwas reduziert ist. Zum Zeitpunkt des Servierens mit etwas Kurkuma bestreuen

Das könnte Sie auch interessieren

Rezept von Nudeln mit Shiitake- Pilzen

Wenn Sie die Post Pilze zum orientalischen mochten . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver