Rezepte

Bloody Mary

Das Bloody Mery ist einer der berühmtesten Cocktails mit Wodka der Welt . Sein Name auf Englisch klingt gut, wenn er nicht so oft übersetzt wird: 'Bloody Mary'. In Okdiario-Rezepten erfahren Sie, wie Sie eine perfekte Bloody Mery zubereiten.

Geschichte der Bloody Mary

Die Herkunft dieses Cocktails oder sogar, woher sein Name kommt, ist nicht klar, es gibt mehrere Theorien:

  • 1. Fernand Petiot, ein Barkeeper, der 1921 in der New Yorker Bar in Paris arbeitete, behauptete, er hätte es geschaffen. Später war diese Bar die Harry New York Bar, eine Kultstätte, an der Prominente wie Ernest Hemingway, der auch Mojito sehr mochte, teilnahmen.
>

  • 2. Eine andere Theorie besagt, dass sie von einem Kellner erfunden wurde, den Henry Zbikiewicz wenig später 1930 für sich beanspruchte .
  • 3. Eine andere Theorie besagt, dass das Bloody Mery von George Jessel kreiert wurde, der in New York einen Club namens Club21 besuchte

Über die Herkunft des Namens:

  • 1. Maria I. von England, die 1553 Königin von England war , wurde wegen ihrer Verurteilung protestantischer religiöser Andersdenkender als "Bloody Mery" bezeichnet . Maria wollte, dass sich das Land erneut der päpstlichen Autorität unterwirft. Er verurteilte viele protestantische Ordensleute, um auf dem Spiel zu sterben. Es gibt Theorien, die behaupten, dass dieser Name der Bloody Mery in Erinnerung an diese Königin gegeben wurde.

  • 2. Es gibt eine andere Theorie, die besagt, dass der Name von Hollywoodstar Mary Pickord stammt.
  • 3. Eine andere Theorie besagt, dass der Name beiläufig war. Es scheint, dass der Name von einem wiederholten Versagen slawischer Leute herrührt, ein Getränk namens "Vladimir" auszusprechen, das zu "Bloody Mary" führte.

Bloody Mary Rezept

Zutaten für zwei Gläser

  • 120 ml Tomatensaft
  • 6 Esslöffel Wodka
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • Ein paar Tropfen Tabasco
  • ½ Teelöffel Worcestershire- oder Worcestershire-Sauce
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise schwarzer Pfeffer

Zu dekorieren

  • Ein Stiel Sellerie, Oliven oder Gurken

Vorbereitung

In einem Shaker oder falls Sie kein Glas mit einem Deckel (der Strömungen) haben, werden wir alle Zutaten essen und sie schütteln, um sie zu mischen. Es wird in einem hohen Glas mit Eis serviert und mit Zitronen und Selleriestangen dekoriert.

Schritt für Schritt Video der Bloody Mery

//www.youtube.com/watch?v=qU9NMkMCNqA

Das könnte Sie auch interessieren

Selbst gemachter Erdbeerbaumalkohol

Wenn dir der Post des Bloody Mery-Rezepts gefallen hat. Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver