Rezepte

Küchenroboter

Küchenroboter, welche sind besser Thermomix, Taurus Mycook, Moulinex Cuisine, Monsieur Cuisine Plus del Lidl? Sie sind Verbündete in der Küche geworden, stechen, kochen. Sie stellen jedoch eine Investition dar, einige kosten mehr als 1000 Euro. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten sprechen wir über Tricks, um die Mikrowelle zu benutzen. Heute überprüfen wir Küchenroboter.

Küchenroboter

Für die OCU ist nach einer Analyse von 25 Robotern der beste Wert der Thermomix TM5. Wir erklären Ihnen einige Eigenschaften dieses Roboters und was ihn von den anderen unterscheidet.

Thermomix TM5

Das neueste Modell der deutschen Firma Vorwek, die seit 1971 die Küchenmaschine herstellt. Das sagt schon zwei Dinge aus: Die deutsche Garantie, und das ist zweifellos ein zuverlässiges Produkt, das so viele Jahre auf dem Markt ist. Es hat eine Leistung von 1500 W, eine Kapazität von 2200 ml Glas. Der Preis beträgt € 1100 und wird über die Distributoren der Marke gekauft.

  • Große Zerkleinerungskapazität

    Im Gegensatz zu anderen Robotern zerkleinert der Thermomix alles, wenn Sie mit diesem Gerät Mandelmehl oder Kichererbsen herstellen möchten, wenn Sie können.

>

  • Professionelles Kneten

    Der Thermomix ist auch in der Lage, Massenmischungen mit einer professionellen Textur zu kneten. Massen ohne Zucker, ohne Gluten, ohne Eier oder was auch immer Sie wollen.

Der Cook-Key ist bereits hier, das Zubehör für Ihren TM5, mit dem Sie Ihre Rezepte von Cookidoo.es @thermomixESP #thermomix pic.twitter.com/DQZILBOVkw herunterladen können

- Lluís Matilló (@llumat), 6. Februar 2017

  • Skalierungsfunktion

    Praktisch, dass alle Roboter nicht haben, auf diese Weise können Sie die in jedem Rezept angegebene Menge steuern.

  • Kontrolliert erwärmen

    Dieser Roboter kann empfindliche Texturen wie Schokoladensaucen oder Puddings herstellen, ohne die Bain-Marie-Technik zu verwenden. Die Temperatur bleibt stabil, so dass es recht angenehm ist.

  • Touchscreen

    Einer der Unterschiede des TM5 zu den vorherigen. Es verfügt über einen farbigen Touchscreen, auf dem Sie alle Ihre Rezepte verfolgen können. Es hat eine leitende Kochfunktion, die für die Einstellung von Zeit und Temperatur verantwortlich ist.

    Sie können den Thermomix nicht wie andere Küchenroboter programmieren, damit Sie das Essen haben, wenn Sie nach Hause kommen. Ansonsten ist es teuer, aber sicherlich eine zuverlässige Maschine. Die OCU bewertet es mit 84 von 100.

Videobewertung des Thermomix TM5

//www.youtube.com/watch?v=8wHS-4ek1dM

Mycook of Taurus

Das spanische Unternehmen Taurus ist ein Konkurrent für den Thermomix, es hat eine breite Palette von Küchendiebstählen. Mycook Esy, Mycook zum Trocknen, Mycook Legend und Mycook Touch. Das Mycook Touch Easy war bis jetzt die Neuheit mit Wifi-Touchscreen. Leistung von 1600 Watt und Kapazität von 2 Litern.

Dieses Modell wurde jedoch von dem neuen Mycook Touch easy übertroffen, der für ca. 599 € Mycook Touch deutlich vollständiger ist. Es enthält 7-Zoll-Bildschirm. Induktionsherd, Skala mit 5 g Präzision. Kochen auf drei Ebenen, Korb, Dampfgarer und Großraumkrug.

Einer der Unterschiede besteht darin, dass sich der Thermomix mit Widerständen aufheizt, während sich der Mycook durch Induktion aufheizt . Die Ocu gibt mit 82 von 100 eine gute Bewertung ab. Ihr Preis liegt bei 1099 in Carrefour, obwohl auf der Website der Marke 1199 Euro angegeben sind.

Moulinex-Küche

Weniger Leistung als die vorherigen, mit 1550 W, größerer Behälterkapazität bis zu 4, 5 ml. 6 automatische Programme für Saucen, Suppen, langsames Garen, Dampfgaren, Teige und Desserts. Hacken, hacken, pulverisieren, zerkleinern, emulgieren, braten, dämpfen.

Es hat 12 Geschwindigkeiten plus die Turbo-Option . Temperatur von 30-130 Grad. Rezeptbuch mit 1 Million Menüs. Die Ocu gibt eine 75 über 100, und der Preis zum Beispiel in Carrefour ist 599 €, die Hälfte der Thermomix oder der modernste Mycook.

Video Bewertung Taurus Mycook Touch

//www.youtube.com/watch?v=u_05ETvbYfo

Monsieur Cuisine Plus del Lidl

Sie ähneln dem bloßen Auge, der Monsieur Cuisine verfügt über einen LCD-Bildschirm, der Thermomix über eine LED . Die deutsche Maschine hat die Option, Rezepte in der Maschine zu führen, während die Lidl nicht über sie verfügt, sondern über eine mobile Anwendung, um den Rezepten zu folgen.

Es hat weniger Leistung als der Thermomix und der Rest der Küchenroboter, 1000 W und 800 W, wenn es um das Schlagen geht. Temperatureinstellung von 37 bis 130 Grad. Einer der größten Unterschiede ist, dass Monsieur Cuisine Plus des Lidl 229 Euro kostet, im Vergleich zu den 1100 Euro des Thermomix oder den modernen Versionen des Taco Mycook gibt es Unterschiede.

Es ist nicht immer verfügbar, sie bringen es normalerweise in der Weihnachtskampagne heraus und fliegen buchstäblich. Sie müssen wachsam sein, indem Sie die Lild-Seite abonnieren, die normalerweise Informationen vor dem Start der Werbeaktionen sendet.

//www.youtube.com/watch?v=k255z7VegGg&t=106s

Das könnte Sie auch interessieren

Wie man Backmehl macht

Wenn Ihnen der Beitrag von Kochrobotern gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie müssen die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver