Rezepte

Kabeljau in Bizkaia

Bacalao a la vizcaína, eines der bekanntesten Gerichte der baskischen Küche . Die Biscayan-Sauce erreicht ein exquisites Aroma, indem Zwiebeln, Chorizo-Paprika und Knoblauch mit den restlichen Zutaten gemischt werden. Die ursprüngliche Sauce hatte keine Tomaten, sie kam im sechzehnten Jahrhundert in Spanien an, seine rote Farbe lag an den Choricero-Paprikaschoten. Heutzutage wird dem Rezept normalerweise Tomate hinzugefügt, weil sie köstlich ist. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Kabeljau überbacken gemacht, heute Kabeljau in Bizkaia.

Kabeljau in Bizkaia

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Dorschlenden
  • 3 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350 ml zerkleinerte Tomate
  • 1 Schinkenknochen
  • 2 ñoras oder Pfeffer Choricero
  • 3 Scheiben Hartbrot
  • 750 ml Fischbrühe
  • 2 Zweige Petersilie
  • 125 ml Txakoli (oder falls Sie keinen Weißwein haben) * optional

Vorbereitung

Wenn wir Kabeljau gesalzen haben, müssen wir ihn zuerst entsalzen. Das Beste in diesem Fall ist, es in einem Behälter mit ein oder zwei Gläsern Milch (die alle Fische bedecken) zu lassen. Die Zeit um zwei Stunden . Wenn Sie es mit Wasser tun, sollten Sie es eines Tages einweichen und das Wasser mehrmals wechseln. Mit Milch beschleunigt sich der Entsalzungsprozess.

Wenn Ihre Kabeljaufilets gefroren sind, lassen Sie sie am Vortag am besten im Kühlschrank, damit Sie nicht auftauen müssen. Die Mikrowelle eignet sich nicht zum Auftauen von Fisch, das Fleisch ist zerbrechlich und trocknet leicht aus. Als nächstes waschen und hydratisieren wir die Choriceros-Paprikaschoten, entfernen die Samen und den Schwanz. Um sie zu befeuchten, tränken wir sie in etwas heißem Wasser. Nach ca. 20 Minuten können wir das Fleisch von den Paprikaschoten nehmen.

Für die Sauce die Zwiebel in dünne Stücke schneiden, Olivenöl in die Pfanne geben (oder in einen Tontopf geben, wenn Sie es vorziehen). Den Knoblauch laminieren und das Feuer anzünden. Zwiebel und Knoblauch leicht anbraten. Dann den Weißwein dazugeben und die Hitze senken. Wir suchen nach der Zwiebel, um ihren Zucker freizusetzen.

Wir kochen es für ca. 10-12 Minuten bei schwacher Hitze. Wenn wir sehen, dass es leicht gebräunt ist, fügen wir neben der Tomate und den Stücken von hartem Brot das Fleisch der Choriceros-Paprika hinzu . Wir fügen auch die Perjil-Zweige hinzu, ohne die Fischbrühe und die Schinkenknochen zu vergessen . Kochen Sie diese Zutaten etwa 20 Minuten lang bei mittlerer Hitze, bis die Flüssigkeit reduziert ist.

Für die Biskaya-Sauce

Dann entfernen wir den Schinkenknochen und die Petersilie, die restlichen Zutaten werden durch eine pürierte Rosine gegeben oder im Mixer zerkleinert, bis eine feine Textur entsteht. Gießen Sie die Sauce in einen Topf und setzen Sie sie bei mittlerer Hitze ein . Fügen Sie die Kabeljauflocken mit der Haut nach oben hinzu. 6 Minuten kochen lassen.

//www.youtube.com/watch?v=Xdj5CcSnlZo

Das könnte Sie auch interessieren

Thunfisch mit Zwiebeln

Ihnen gefiel der Post Cod nach Biscayne . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken teilen: (Twitter, Facebook, etc ...), ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver