Rezepte

Karamellisierte Paprika

Karamellisierte Paprika, in einer Viertelstunde haben Sie sie fertig, um sie mit Hamburgern, Gemüse oder Nudeln zu kombinieren. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Bratkartoffeln mit Salbei gemacht. Heute karamellisierte Paprikaschoten.

Der Prozess der Karamellisierung

Gemüse wie Zwiebeln mit 4, 5 Zucker oder Paprika mit 5 g pro Portion von 100 g eignet sich perfekt zum Karamellisieren. Bei der Karamellisierung wird Zucker oxidiert und die weiße Farbe des Zuckers in eine braune Farbe umgewandelt.

Während der Karamellisierung verdunstet das Wasser und es entsteht ein charakteristisches Aroma und Aroma. Die Karamellisierungsreaktion hängt von der Art des Zuckers ab, beispielsweise karamellisiert Fructose bei 110 ° C, während Saccharose oder Glucose bei 160 ° C. Um die Wirkung der Karamellisierung zu verstärken, werden gewöhnlich ein oder zwei Esslöffel Zucker im letzten Teil von zugesetzt das Rezept

Wenn wir die Paprikaschoten im Öl erhitzen, erhöht die Wirkung der Hitze die Temperatur in den Zellen der Paprikaschoten . Sobald die Temperatur hoch genug ist, wird das Polysaccharid der Paprikaschoten in Monosaccharide aufgeteilt und löst die Bindungen. Diese Zersetzungsreaktion von großen Zuckern in einfachere Zuckermoleküle führt dazu, dass karamellisierte Lebensmittel braun werden.

//www.instagram.com/p/BC8z8s6IdpX/?tagged=caramelizedpeppers

Karamellisierte Paprika

Paprika ist eine gute Wahl als Beilage, da sie wenig Kalorien liefert. Sie haben nur 40 pro 100 Gramm. Sie sind sehr reich an Vitamin A oder Retinol mit mehr als 1000 IE.

Sein Beitrag an Vitamin C ist sehr hoch, es enthält viermal mehr Vitamin C als eine Zitrone. 242 mg haben die Paprika gegenüber 55 der Zitronen. Sie liefern auch Calcium, Eisen, Magnesium und Kalium.

Zutaten

  • 1 Paprika in Streifen schneiden

  • 1 gelbe Paprika in Streifen schneiden

  • Ein Löffel Zucker

  • Ein Löffel Balsamico-Essig

  • 2 Esslöffel Wasser

  • 3 Esslöffel Olivenöl

>

Vorbereitung

Paprika waschen und hacken. Bereiten Sie eine Antihaft-Pfanne mit Olivenöl vor und braten Sie die Paprikaschoten goldbraun an.

Dann die Hitze senken und Zucker, Balsamico-Essig und Wasser hinzufügen. Zwei Minuten kochen lassen und dann fünf Minuten stehen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Käse und Quitten beißen

Wenn Sie die Post von karamellisierten Paprika gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver