Rezepte

Auberginensuppe

Auberginensuppe, ein originelles und köstliches Rezept, um alle Vorteile dieses Gemüses zu genießen. In einem anderen Okdiario-Artikel haben wir über 11 Suppen für die Schonkost gesprochen. Heute noch ein Rezept für Auberginensuppe.

Vorteile von Auberginen

Die Auberginensaison ist von Oktober bis April, in den Monaten Herbst und Winter, am schönsten. Es ist, wenn wir es billiger finden können. Außer in diesen ersten Monaten des Jahres 2017 sind diese aufgrund vorübergehender Preissteigerungen stark gestiegen .

Die Auberginen stammen aus der gleichen Familie wie die Solanace-Tomaten oder Kartoffeln. Sie haben nur 25 Kalorien und sie geben uns eine Vielzahl von Nährstoffen: zum Beispiel Vitamin A, 23 IE, Vitamin C, Vitamin B6. Calcium, Magnesium, Kalium und Ballaststoffe.

Auberginen tragen phenolische Verbindungen bei, einen der Metaboliten der Pflanze mit antioxidativer Wirkung. Diese Verbindungen wirken sich auch günstig auf die Knochengesundheit aus.

Auberginen haben eine Substanz namens Nasunin, ein starkes Antioxidans, das freie Radikale neutralisieren kann. Die Verantwortlichen für oxidative Schäden in unseren Zellen. Die größte Quelle dieses Antioxidans ist in der Haut der Aubergine. Es wurde zum ersten Mal im Jahr 1933 isoliert und seine vorteilhaften Eigenschaften werden noch untersucht.

Auberginensuppe

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Auberginen
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • Der Saft einer halben Zitrone
  • Einen halben Teelöffel Oregano
  • Natives Olivenöl extra
  • Ein Teelöffel Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
  • Optional Sonnenblumenkerne und etwas gehackter Schnittlauch
>

Vorbereitung

Schneiden Sie die Auberginen in Scheiben und lassen Sie ein wenig Haut mit Antioxidantien übrig. Bereiten Sie ein mikrowellengeeignetes Gericht mit einem Esslöffel Wasser zu. Legen Sie die Scheiben in die Schüssel und bedecken Sie sie mit einem für Mikrowelle oder Plastikfolie geeigneten Deckel. Planen Sie 10 Minuten bei maximaler Leistung und lassen Sie zwei Minuten stehen.

In der Zwischenzeit gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie hinzufügen und natives Olivenöl in eine Pfanne geben. Die Zwiebel etwa drei Minuten anbraten, dann den Knoblauch dazugeben und weitere zwei Minuten anbraten. Die Auberginen abgießen und in die Pfanne geben. Oregano und Zitronensaft hinzufügen. Abdecken und fünf Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

Dann die Hühnerbrühe in einer für den Mixer geeigneten Schüssel erhitzen . Fügen Sie die Auberginen zusätzlich zum Rest des Gemüses hinzu. Ein Glas Brühe zum Gemüse geben und mit dem Mixer zerdrücken. Dann fügen Sie mehr Brühe hinzu, um eine feine Creme zu erhalten.

Zum Servieren einige Sonnenblumenkerne schneiden, Olivenöl hinzufügen und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hackfleischsuppe

Wenn Sie den Beitrag der Auberginensuppe gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver