Rezepte

Weiche Mandelsoße

Wenn die Tests Sie wiederholen! Unsere hausgemachte Mandelsauce ist ideal für Fleisch. Es hat eine dicke Textur, die das Fleisch umgibt und ihm einen spektakulären Geschmack verleiht. In einem anderen Artikel haben wir spanische Soße gemacht, heute eine typisch andalusische Mandelsoße.

Die Mandelsauce hat viele Varianten, " das ist von jedem Maestrillo" . In Wirklichkeit ist es eine Sauce, die normalerweise zusammen mit Rindfleisch oder Schweinefleisch zubereitet wird, und die Brühe wird verwendet, um ihren Geschmack anzureichern. Wir können es aber auch alleine zubereiten, um Gemüse wie Disteln oder Hähnchenbrust zu begleiten, das mit dieser Sauce viel Trockenheit verdient.

Nährwerte von Mandeln

Die Mandeln sind Quelle für Omega-3-Säuren, die mehrfach ungesättigten Fettsäuren ergeben 12 g pro Portion von 100 g. Sie haben auch einfach ungesättigte Säuren wie die in Olivenöl, nicht weniger als 31 Gramm. Es sind kalorische Lebensmittel, die nicht weniger als 576 Kalorien enthalten, aber es muss gesagt werden, dass es sich um hochwertige Kalorien mit einem hohen Anteil an Ballaststoffen handelt. Wenn Sie also täglich ein paar Mandeln zu sich nehmen, anstatt fett zu werden, werden Sie sich satt fühlen 6 oder 7 Mandeln).

Mandeln sind sehr reich an Kalzium, mehr als Milch, enthält 264 mg Kalzium pro Portion von 100 Gramm, während Milch 125 mg enthält. Ein weiterer guter Grund für die Einnahme von Mandeln ist ihr Magnesiumgehalt. Dieser Nährstoff greift in eine Vielzahl von biochemischen Reaktionen ein und verhilft uns zu mehr Vitalität.

Mandelsauce Rezept

Zutaten:

  • 100 g rohe Mandeln
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 trockener Pfeffer oder Chorizo-Pfeffer
  • 3 Scheiben Brot
  • 200 ml Fleischbrühe
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer

Utensilien:

  • Chopper

Schritte zum Zubereiten einer Mandelsauce:

  1. Zuerst bereiten wir eine Pfanne mit Öl vor, zwei oder drei Esslöffel. Die Mandeln bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Wir nehmen sie aus der Pfanne und reservieren sie .

  2. In dem gleichen Öl der Mandeln braten wir den Knoblauch, wir haben sie für etwa zwei Minuten und wir entfernen sie. Jetzt braten Sie den Choricero Pfeffer, bis Sie ihn golden sehen und wir ihn wiederholen. Zum Schluss braten wir die Brotscheiben im gleichen Öl und reservieren sie auch.

  3. In den Chopper geben wir: die Mandeln, zwei Esslöffel Wein, den in Stücke geschnittenen Choricero-Pfeffer, das in Stücke geschnittene Brot und den Knoblauch. Gießen Sie die Fleischbrühe und zerdrücken. Wir probierten die Sauce und fügten ein wenig Salz und Pfeffer hinzu.