Rezepte

Selbst gemachtes Erdbeer- und nussiges Eis

Eine Laune, um den Tag oder ein Dessert der sommerlichsten zu versüßen, ist heute unser Vorschlag, die Küche zu betreten. Ein einfaches Rezept, um auf natürliche Weise ein hausgemachtes Erdbeereis und Nüsse zuzubereiten. Cremig, vollmundig und voll von Früchten und nussigen Aromen, die seine Süße und Säure kontrastieren.

Für die Zubereitung des hausgemachten Eises aus Erdbeeren und Nüssen verwenden wir ein Kilo Fruchtfleisch und 300 Gramm Sirup. Wir beginnen, indem wir die Erdbeeren gut abspülen und Wasser gut auspressen. Wir entfernen alle Rabitos und stellen sie direkt in den Ofen. Wir zerdrücken sie gut und müssen sie überanstrengen, um zu vermeiden, dass es Nugget gibt. Wir können sie vorher zuckern und etwas geriebene Zitronenschale und die Hälfte ihres Saftes auspressen.

Wir können den Sirup auch vorher herstellen, indem wir eine Tasse Zucker mit einer anderen Tasse Wasser auflösen und ihn nach dem Mischen 15 Minuten lang auf mittlerer Hitze stehen lassen. Fügen Sie unter Rühren Zitronensaft hinzu, um Karamellisierung zu vermeiden. Wenn es anfängt zu kochen und zu verdicken, ist es fertig. Also mit diesem Sirup würden wir die Erdbeeren baden. Decken Sie den Behälter mit Aluminiumfolie ab und backen Sie ihn zehn oder fünfzehn Minuten lang bei 180 Grad. Wir lassen es abkühlen und direkt in den Gefrierschrank.

Wir gehen mit den Nüssen, mit denen wir ein sehr cremiges Eis bekommen, um die Erdbeere hinzuzufügen. Dieses Aroma wird von Eismeistern zunehmend wegen seines besonderen Aromas und des Kontrasts zu anderen süßen Früchten nachgefragt. Um einen Liter zu erhalten, verwenden wir ein halbes Glas helle Creme und eine andere Hälfte dickerer Textur. Wir schlugen zwei Eier und gossen eine halbe Tasse gehackte Nüsse ein. Wir nehmen ein Glas braunen Zucker und einen Teelöffel Vanilleextrakt auf, wenn wir es zur Hand haben. Es ist nicht unverzichtbar.

In einem Topf bei schwacher Hitze die zwei Sorten Sahne- und Vanilleextrakt gießen, und wenn sie heiß sind, werfen wir sie auf die Schüssel mit den geschlagenen Eiern und braunem Zucker. Wir bewegen die Mischung und werfen sie langsam in einen Topf, wo wir zwei oder drei Minuten lang das Feuer verlangsamen können. Kurz zuvor werfen wir die Nüsse und entfernen sie aus dem Feuer. Wie bei Erdbeereis hörten wir auf, es zu kühlen, bevor wir es für mindestens acht Stunden in den Gefrierschrank stellten.

Zum Servieren von hausgemachtem Erdbeereis und cremigen Nüssen können Sie flüssige weiße Schokolade, Kekse und frische Erdbeeren mit Minzblättern verwenden.