Rezepte

Lebensmittel, die reich an Vitamin K sind und die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten

Lebensmittel, die reich an Vitamin K sind, einem wichtigen Nährstoff für die Blutgerinnung und Osteoporose. Hipócrates, der Vater der Medizin, sagte vor 25 Jahrhunderten, diese Medizin sei Ihre Nahrung . Wenn wir uns darüber im Klaren sind, welche Lebensmittel dieses Vitamin enthält, können wir beim Kauf eine bessere Auswahl treffen. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten geht es um Lebensmittel, die Harnsäure produzieren, heute um solche, die Vitamin K enthalten.

Funktionen von Vitamin K

Blutgerinnung und Proteinsynthese

Vitamin K ist ein lösliches oder fettlösliches Lipovitamin. Seine Rolle ist für die Blutgerinnung, die Synthese von Proteinen aus Plasma, Nieren und Knochen, von entscheidender Bedeutung. Es ist auch wichtig für die Vorbeugung von Herzerkrankungen. Ein Mangel an Vitamin K begünstigt Erkrankungen wie Karies, Osteoporose, Krampfadern oder Infektionskrankheiten.

Verhärtung der Arterien

Dieses Vitamin verhindert die Verhärtung der Arterien, ein häufiger Faktor bei koronaren Herzerkrankungen. Untersuchungen legen nahe, dass das Vitamin Kalzium von der Auskleidung der Arterien und anderen Körpergeweben fernhalten kann .

Knochengesundheit

Vitamin K hilft der Knochengesundheit, es geht nicht nur um die Einnahme von Kalzium, dieses Vitamin wirkt als biologischer "Kleber", der die Kalziumbindung unterstützt. Es gibt Studien, die die Schutzwirkung dieses Vitamins gegen Osteoporose belegen.

Insulinempfindlichkeit

Vitamin K verbessert die Insulinsensitivität. Menschen, die verschreibungspflichtige Vitamin- K- Präparate erhalten, entwickeln mit geringerer Wahrscheinlichkeit Typ-2-Diabetes . Vitamin K hat auch antioxidative Eigenschaften. Dies impliziert, dass es mit dem Immunsystem zusammenarbeitet, um oxidative Schäden in unseren Zellen zu verhindern.

Lebensmittel, die reich an Vitamin K sind

Gewürze:

  • Basilikum trocknen
  • Trockener Salbei
  • Thymian
  • Koriander
  • Petersilie
  • Majoran
>

Grünes Blattgemüse:

  • Grünkohl oder Kohl
  • Spinat
  • Mangold
  • Löwenzahn
  • Kanons
  • Sellerie
  • Brunnenkresse
  • Kopfsalat
  • Escarole
  • Chicorée
  • Rúcula
  • Eisbergsalat

Gemüse der Kohlfamilie

  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Chinakohl
  • Rosenkohl

Anderes Gemüse

  • Spargel
  • Fenchel
  • Lauch

Getrocknete Früchte

  • Getrocknete Preiselbeeren
  • Orejones
  • Birnen
  • Rosinen von Korinth
  • Pflaumen

Essiggurken

  • Eingelegte Gurke

Sojabohnen

  • Sojaöl
  • Tofu

Olivenöl zeichnet sich auch durch einen hohen Gehalt an Vitamin K aus.