Rezepte

Rezept von Spaghetti Carbonara mit Spinat

Spaghetti a la Carbonara mit Spinat ist ein Gericht, das den Geschmack dieses traditionellen Gerichts der italienischen Küche mit einer sehr nahrhaften und gesunden Zusatzkomponente wie Spinat kombiniert. Ohne Zweifel ist es eine ausgezeichnete Option, Freunde bei einem festlichen oder besonderen Anlass zu überraschen oder einfach die Familie mit einem köstlichen Gericht zu verwöhnen. Auch dieses Rezept ist recht einfach zuzubereiten. Carbonara ist ein traditionelles Rezept aus Italien, das, anders als wir manchmal glauben, keine Sahne enthält.

Spinat ist eines der gesündesten und vollständigsten Gemüsesorten in Bezug auf die Ernährung. Spinat ist eine ausgezeichnete Quelle für verschiedene Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, aber auch reich an Phytonährstoffen und Antioxidantien, die den Körper vor Zellschäden schützen. Andererseits fördert dieses Gemüse die Darmpassage, erhöht die Energie, verhindert die Entwicklung verschiedener Krankheiten und ist ein großer Verbündeter beim Verlust oder der Kontrolle des Körpergewichts.

Zutaten:

  • 250 Gramm Spaghetti
  • 1 Tasse Spinat
  • 130 Gramm Speck
  • ¾ Tasse geriebener Parmesan
  • ½ kleine Zwiebel
  • 2 Eier
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und schwarzer Pfeffer abschmecken

So machen Sie Spaghetti Carbonara mit Spinat:

  1. In einem Topf mit einer Prise Salz reichlich Wasser hinzufügen. Auf hohe Hitze stellen. Wenn das Wasser zum Kochen bricht, fügen Sie die Nudeln hinzu und lassen Sie es für die auf der Verpackung angegebene Zeit kochen, bis es al dente ist. Sehr gut abtropfen lassen und aufbewahren.
  2. Darüber hinaus den Spinat und die Zwiebel fein hacken . Den Speck ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  3. In einer Schüssel die beiden Eier gut schlagen .
  4. Fügen Sie in einer Pfanne einen guten Spritzer Olivenöl und, wenn es heiß ist, die Zwiebel und den Speck hinzu . Ständig umrühren, bis der Speck knusprig wird.
  5. Den Spinat in die Pfanne geben . Rühren Sie, bis alle Zutaten integriert sind und bis der Spinat weicher wird. Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Stellen Sie den Topf mit den Nudeln auf eine minimale Hitze und fügen Sie die vorherige Mischung, die zwei Rühreier und den Parmesankäse hinzu . Einige Minuten lang gut mischen, um ein Anhaften der Nudeln zu vermeiden und gleichzeitig, damit alle Zutaten gut integriert und gekocht sind. Es ist wichtig, dass das Ei gekocht wird, ohne dass es zusammenkommt.
  7. Geben Sie einen letzten Punkt Salz und Pfeffer.
  8. Auf jedem Teller einzeln servieren und mit mehr Käse bestreuen

Spaghetti a la Carbonara mit Spinat ist eine ausgezeichnete Option, um Familie und Freunde mit einem Gericht voller Geschmack zu überraschen. Das Beste von allem ist, dass es schnell und einfach zubereitet wird, traust du dich?