Rezepte

Eigenschaften von schwarzem Knoblauch

Schwarzer Knoblauch ist ein in Japan und Korea weit verbreitetes Gewürz und hat einen leicht süßen Geschmack, da er karamellisiert ist. Die Eigenschaften des schwarzen Knoblauchs sowie sein Geschmack interessieren Restaurants der Haute Cuisine; wie El Bulli oder Le Sanctuaire von San Francisco, wodurch dieses Produkt sogar zum Verkauf steht. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten sprechen wir über die Eigenschaften von Erdbeeren, heute über schwarzen Knoblauch.

Was ist schwarzer Knoblauch?

Es wird mit herkömmlichem Knoblauch hergestellt, der einer Koch- oder Fermentationstechnik bei einer Temperatur von etwa 40 Grad unterzogen wird. Die Luftfeuchtigkeit wird so reguliert, dass sie nicht austrocknet und es dauert ungefähr 30 Tage, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wird. Durch die Maillard-Reaktion werden die im Knoblauch enthaltenen Zucker freigesetzt und erhalten diese charakteristische Farbe . Es hat eine glatte Textur und einen süß-sauren Geschmack. Schwarzer Knoblauch ist kein altes Lebensmittel, er wurde 1970 versehentlich von einem japanischen Forscher entdeckt.

Eigenschaften von schwarzem Knoblauch

[caption]

Schwarzer Knoblauch [/ caption]

Reich an Allizin

Schwarzer Knoblauch enthält mehr als das Zehnfache von herkömmlichem Knoblauch in Allicin, einem Schwefelbestandteil von Knoblauch, dem mehrere Vorteile zugeschrieben werden.

Reduziert den Cholesterinspiegel

Schwarzer Knoblauch enthält hohe Konzentrationen einer Verbindung namens S-Allylcystein, die zur Senkung des Cholesterinspiegels beiträgt. Während des Fermentationsprozesses wird Allicin (die Substanz, die dem Knoblauch seinen charakteristischen Geruch verleiht) in s-Allcystein umgewandelt. Untersuchungen haben ergeben, dass bei Ratten, die mit schwarzem Knoblauch gefüttert wurden, die Lipid- und Cholesterinwerte abnahmen. Eine an der Penn State University durchgeführte Studie bestätigt auch die Behauptung, dass schwarzer Knoblauch den Cholesterinspiegel senkt.

Es hat keinen Geruch

Vervielfacht die Vorteile von Knoblauch, hat aber keinen charakteristischen Geruch

Quelle von Antioxidantien

Schwarzer Knoblauch enthält fast doppelt so viele Antioxidantien wie weißer Knoblauch. Eine im Jahr 2009 durchgeführte Studie mit dem Titel "Antioxidative Wirkung von Knoblauch und schwarzem Knoblauch im Tiermodell von Diabetes mellitus Typ 2". Er stellte fest, dass schwarzer Knoblauch einen höheren Gehalt an Antioxidantien aufweist als weißer Knoblauch. Er könnte verwendet werden, um diabetischen Komplikationen vorzubeugen.

TIPICAL SPANISH !!!! # Torrijas mit schwarzen # Knoblauch. Tolles #Rezept! ? ? //t.co/k4F1WO2n7U pic.twitter.com/cC2HIFvmC0

- Großer Knoblauch (@Big_Garlic) 11. April 2017

Nützlich gegen Psoriasis-Symptome

Wie vom General Hospital of Singapore veröffentlicht:

Ein Patient namens Mr. Choo, der an Psoriasis leidet - einer Krankheit, bei der rote Flecken auf der Haut sowie Juckreiz auftreten - erhielt schwarzen Knoblauch als Test, um festzustellen, ob er ihm half. Nach drei oder vier Tagen der Einnahme von schwarzem Knoblauch verschwanden ihre roten Flecken. Der Patient merkte an, dass er viele Cremes verwendet hatte, um dies zu erreichen, und keine hatte funktioniert.

//www.instagram.com/p/BS1Qp_VDj7C/?tagged=blackgarlic&hl=de

Das könnte Sie auch interessieren

Eigenschaften des Avocadoknochens

[caption]

Eigenschaften des Avocadoknochens

Wenn Ihnen der Beitrag mit den Eigenschaften von schwarzem Knoblauch gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver