Rezepte

Dunkler Hintergrund

Wir erklären Ihnen, wie man einen dunklen Hintergrund oder eine dunkle Brühe zubereitet, ideal, um exquisite Gerichte oder Eintöpfe zu erhalten. Es gibt keinen Vergleich zu der hausgemachten Brühe, die in der Supermarktbrühe gekocht wird, obwohl sie übrigens für Eilige sehr nützlich ist . In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir hausgemachten Eintopf gemacht, heute eine Grundbrühe in der Küche: den dunklen Hintergrund.

Der dunkle Hintergrund heißt im Gegensatz zum weißen Hintergrund eine Brühe aus Hühnerschlachtkörpern . Im dunklen Hintergrund werden in der Regel Rindfleischknochen verwendet, es können aber auch Schinkenknochen enthalten sein.

[caption]

Dunkler Hintergrund

In der klassischen puristischen Version des dunklen Hintergrunds werden die Knochen mehr als eine Stunde lang neben dem Gemüse im Ofen geröstet und dann mindestens drei Stunden lang mit Wasser gekocht. Da diese Art der Vorbereitung viel Zeit in Anspruch nimmt, erstellen wir eine „schnelle“ Version mit dunklem Hintergrund (im Vergleich zur herkömmlichen Methode schnell).

Dunkler Hintergrund

Machen Sie den Test: Prüfen Sie die Zutaten einer Brühe, und Sie werden sehen, wie oft Dinge benötigt werden, die Sie zu Hause nicht verwenden würden. Stattdessen kennen Sie alle diese Zutaten, die Sie unten sehen werden.

Zutaten

  • 3 Kalbsknochen
  • 1 Schinkenknochen
  • Eine Zwiebel
  • Eine Karotte
  • Ein Sellerie
  • 6 Knoblauchzehen
  • Ein Lauch
  • Ein Stück Zitronenschale
  • ½ Teelöffel Petersilie
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Pfeffer
>

Vorbereitung

Der traditionelle dunkle Hintergrund wird gemacht, um die Knochen im Ofen zu rösten, da dieser Prozess ziemlich lang ist, verschieben wir die Zeit, um die Knochen in einem Topf zum Feuer zu rösten . Das Gemüse fein hacken.

Bereiten Sie einen Topf mit ein wenig Olivenöl über dem Feuer vor, braten Sie die Rinder- und Schinkenknochen 20 Minuten lang bei schwacher Hitze.

Braten Sie das Gemüse nach dem Hinzufügen drei bis vier Minuten lang an, bis es braun wird . Fügen Sie 3 Liter Wasser hinzu, senken Sie die Hitze und lassen Sie alle Zutaten 1 Stunde lang kochen. Von Zeit zu Zeit entfernen wir den Schaum, der sich oben bildet.

Nach 15 Minuten ein Stück Zitronenschale, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen. Entfernen Sie den Schaum wieder, wenn er sich bildet. Lassen Sie die Brühe nach Ablauf der Garzeit stehen, mischen Sie sie, um Verunreinigungen zu entfernen, und bewahren Sie sie in Behältern mit Deckel auf. Es gefriert wunderbar, sodass Sie es verwenden können, wenn Sie es brauchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meeresfrüchtesuppe Schritt für Schritt

Wenn Ihnen das Rezept mit dem dunklen Hintergrund gefallen hat, können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver