Rezepte

Schwarze Schokoladenplätzchen

Kekse ohne Palmöl, knusprig und lecker, verpassen Sie nicht das Rezept für dunkle Schokoladenkekse, es lohnt sich zu probieren! In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Zitronenkekse gemacht, heute ein weiteres appetitanregendes Rezept für Kekse.

Bei der Kontroverse um Palmöl haben wir festgestellt, dass die meisten Kekse im Supermarkt diese Zutat enthalten. Es ist vom Gesundheitsministerium und von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit ( EFSA) zugelassen. Immer mehr Ärzte sagen jedoch, je weniger raffiniertes Palmöl wir konsumieren, desto besser (und die Kekse enthalten raffiniertes Palmöl). Eine interessante Option, wenn Sie ein wenig Zeit haben, ist es, hausgemachte Kekse für die ganze Woche zuzubereiten. Sie wählen Zutaten aus und wissen zu 100%, worauf es ankommt. In ungefähr einer Stunde haben Sie sie fertig.

Schwarze Schokoladenplätzchen

Zutaten für 20 Kekse

  • 250 g Bitterschokolade (50% bis 70% Kakao)
  • 3 große Eiweiße
  • 360 g Puderzucker
  • 80 g Kakaopulver ohne Zucker
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • ¼ Teelöffel Salz
>

Vorbereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Bemalen Sie ein Backblech mit einer Silikonbürste, damit die Kekse nach dem Backen nicht an uns kleben. Die Schokolade so klein wie möglich hacken und in einen für die Mikrowelle geeigneten Behälter geben.

Maximal 30 Sekunden programmieren, Textur prüfen (es wird noch nicht geblasen), weitere 30 Sekunden Mikrowelle neu programmieren. Ausschalten und zwei Minuten warten. Fast sicher, dass die Schokolade geschmolzen wird, wenn es ein wenig fehlt, fügen Sie 15 Sekunden bei maximaler Leistung. Bei Schokolade ist es besser, kurze Mikrowellenzeiten zu geben, da es leicht ist, uns zu verfehlen.

Auf der anderen Seite werden wir das Eiweiß zusammenbauen. Wir werden Stangen oder einen Mixer verwenden, was den Prozess vereinfacht. Geben Sie ein wenig Salz oder ein paar Tropfen Zitrone in das Eiweiß, damit es besser aufgehen kann. Ich sage dir Tricks, um sie zu reiten.

In einem anderen Behälter kombinieren wir zuckerfreien Kakao, Maisstärke, Zucker und Salz . Wir fügen diesen Zutaten nach und nach das geschlagene Eiweiß und die geschmolzene dunkle Schokolade hinzu. Wir mischen ohne großen Kraftaufwand, wir erreichen eine dichte Masse.

Aus diesem Teig machen wir Kugeln und drücken sie mit dem Boden eines Glases oder einer Tasse flach, bis sie eine abgerundete Form haben. Legen Sie die Kekse in den Ofen und backen Sie sie 10 Minuten bei 180 Grad im oberen Rost. Vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen. Sie sind gut drei Tage in einem luftdichten Behälter haltbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kekse ohne Eier oder Butter

Wenn Ihnen das Rezept für dunkle Schokoladenkekse gefallen hat , können Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver