Rezepte

Ostern gebratene Blumen

Die gebratenen Blumen der Karwoche (obwohl sie auch im Karneval zubereitet werden) sind charakteristisch für Extremadura, Castilla la Mancha und andere Gebiete Spaniens. Seine Form, die der Süßigkeit ihren Namen gibt, leitet sich von der Form ab, die die Form vorgibt. Es handelt sich um sehr alte Süßigkeiten, die zusammen mit dem Rezept von der Mutter an die Tochter weitergegeben wurden. In einem anderen Artikel haben wir vegane Torrijas gemacht, heute ein weiteres typisches Osterdessert.

"Süße Blumen" ein traditionelles Rezept

In der Extremadura und in La Mancha sind sie typisch für Ostern, während sie in Galicien als "Entroidoblumen" bezeichnet werden und zusammen mit den Pfannkuchen für den Karneval zubereitet werden. Die Herkunft des Rezepts ist nicht genau bekannt, aber es ist sehr alt und sehr beliebt. Es ist Teil von Bratpfannensüßigkeiten wie gebratener Milch oder Donuts . Das Rezept enthält normalerweise Milch und wenig oder gar keinen Zucker, da die Blüten dann mit Puderzucker oder Honig bestreut werden.

Ostern gebratene Blumen

Zutaten

  • 300 gr Weizenmehl
  • 4 Eier
  • 180 ml Vollmilch
  • 60 ml Öl
  • Ein Löffel Zucker
  • Orangefarbener Kratzer
  • 60 ml Anis
  • Eine Prise Salz
  • Sonnenblumenöl zum Braten
>

Zu dekorieren

80 g Puderzucker oder 2 Esslöffel Honig

Utensilien

  • Frittierte Pfanne oder Auflauf
  • Formen, um Blumen zu machen

Vorbereitung

In einer Schüssel das Mehl mit einem Sieb sieben, Salz, Orangenschale, Anis, Zucker, Öl und Milch hinzufügen .

In einer separaten Schüssel schlagen wir die Eier und fügen sie dann zur vorherigen Mischung hinzu. Mit den Stangen oder einem Mixer schlagen, um eine homogene Konsistenz zu erzielen. Lassen Sie den Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen.

Bereiten Sie eine Wok-Frittierpfanne oder einen Auflauf mit viel Öl zu (ca. 125 ml). Wir erhitzen die Pfanne und geben die Form zum Erwärmen in das Öl. Führen Sie die Form in den Tupper ein, in dem wir den Teig haben, und befeuchten Sie ihn zur Hälfte.

Um die Form in die Pfanne zu bringen und um die Form zu drehen, damit sich die Blume löst, braten wir sie, bis sie goldbraun sind. Sie brauchen weder eine Minute noch zu sein, da sie sehr dünn sind.

Bereiten Sie einen Teller mit Küchenpapier vor und lassen Sie die Blume einmal golden stehen. Wir machen den gleichen Vorgang, bis wir mit dem Teig fertig sind. Zum Dekorieren Puderzucker streuen oder etwas Honig dazugeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Schokoladeneier zu Ostern

[caption]

Schokoladeneier zu Ostern [/ caption]

Wenn Ihnen der Beitrag der Ostern gebratenen Blumen gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver